Volkswagen VZ Aktie: Das sollten Sie wissen!

Wochenrückblick: Welch Achterbahnfahrt!

In die neue Handelswoche startete die Volkswagen Aktie am 21.09. mit einem Kurs von 141,22 EUR. Bis Dienstag fiel die Aktie um 4,29 Prozent auf 135,16 EUR. Bis zur Wochenmitte konnte sie dann in der Spitze um 2,84 Prozent wieder leicht zu legen (139,00 EUR). Den folgenden Handelstag beendete die Aktie in einer Seitwärtsbewegung. Am letzten Handelstag hingegen musste die Volkswagen Aktie wieder einen deutlichen Rückgang verbuchen. Bis Mittag fiel die Aktie um 4,16 Prozent und schloss die Woche mit einem Kurs von 134,30 EUR. Folgerichtig steht eine negative Wochenperformance (-4,90 Prozent) zu Buche. Die aktuelle Marktkapitalisierung des Autoherstellers beträgt 69,57 Milliarden Euro. Darüber hinaus wird die Volkswagen Aktie mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 12,78 bewertet.

Konkurrenten aus dem direkten Umfeld weisen eine ebenso negative Performance vor. So schloss die Daimler Aktie die Woche mit einem Minus von 1,17 Prozent. Bei der BMW-Aktie fiel der Kursverlust gar deutlich größer aus (-6,36 Prozent).

Ausblick: Hauptversammlung steht an!

Am 30.09. findet die 60. ordentliche Hauptversammlung des Konzerns statt. Wie in diesem Kalenderjahr üblich, geht auch diese HV ohne physischen Präsenz der Aktionäre über die Bühne. Die Berichterstattung ist für den weiteren Kursverlauf der Aktie zum Jahresende hin von großer Bedeutung. Denn aktuell pendelt die Aktie im Niemandsland zwischen Jahreshoch (185,18 EUR) und Jahrestief (86,80 EUR).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Volkswagen?

Für das abgelaufene Geschäftsjahr schlägt der Konzern eine Dividende von 4,86 Euro je Vorzugsaktie vor. Bezogen auf den aktuellen Kurs entspricht das einer attraktiven Dividendenrendite von 3,62 Prozent. Die Gewinnbeteiligung wird voraussichtlich am 05.10. an die Aktionäre ausgezahlt.

Können die Berichterstattung und der Ausblick des Autokonzerns die Anleger nicht überzeugen, sollten wir wieder tiefere Kurse sehen. Dann ist es wichtig, dass die Unterstützungslinie im Bereich ~116,00 EUR hält.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Volkswagen-Analyse vom 18.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Volkswagen jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Volkswagen-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Volkswagen-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Volkswagen. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Volkswagen Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Volkswagen
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Volkswagen-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Volkswagen
DE0007664039
144,84 EUR
-1,07 %

Mehr zum Thema

Volkswagen-Aktie: Kommt jetzt der Hammer?
Ethan Kauder | 07.05.2022

Volkswagen-Aktie: Kommt jetzt der Hammer?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06.05. Volkswagen-Aktie: Starke Kursziele! Cemal Malkoc 152
Der Volkswagen-Konzern hat in dieser Woche ein sehr gutes Ergebnis für das vergangene Quartal vorgelegt. Nach den positiven Zahlen ist der Aktienkurs von Volkswagen in den letzten Tagen um 3,3 Prozent gefallen und notiert derzeit bei 144,48 Euro. Volkswagen legte einen ermutigenden Bericht für das erste Quartal vor und sprach von einem robusten Geschäft trotz globaler Hindernisse wie Engpässen in…
05.05. Volkswagen-Aktie: Das ist die neue Strategie bei VW! Maximilian Weber 158
Beim Blick auf die jüngsten Geschäftszahlen wird auch offensichtlich, warum dieser Strategiewechsel so anziehend erscheint. Dem Aktienkurs von VW konnten die Zahlen allerdings keine neuen Impulse verleihen. Entsprechend schwach ist die Kursperformance mit einem Minus von 30 % in den vergangenen sechs Monaten. Starke Geschäftszahlen trotz geringem Absatz Obwohl der Absatz um knapp 20 % eingebrochen ist, konnte VW im…
Anzeige Volkswagen: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8621
Wie wird sich Volkswagen in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Volkswagen-Analyse...
05.05. Volkswagen-Aktie: Q1-Gewinn steigt! DPA 146
Hoher Gewinn Der deutsche Autobauer Volkswagen AG hat am Mittwoch einen deutlich höheren Gewinn im ersten Quartal ausgewiesen, während der Umsatz nahezu stagnierte und die Auslieferungen aufgrund von Teile- und Lieferengpässen im anhaltenden Russland-Ukraine-Konflikt zurückgingen. Für das Geschäftsjahr 2022 rechnet das Unternehmen mit höheren Umsatzerlösen und Fahrzeugauslieferungen. In Deutschland verloren die Volkswagen-Aktien rund 1 Prozent. Das Unternehmen rechnet für 2022 mit…
04.05. Volkswagen-Aktie: Starkes Q1! Cemal Malkoc 110
Die Volkswagen-Aktie reagierte heute kaum auf die überaus soliden Ergebnisse für das abgelaufene Quartal. Im Tagesverlauf verlor das Papier 1,12 Prozent und notiert derzeit bei 148,52 Euro. Volkswagen hat einen positiven Bericht für das erste Quartal vorgelegt und verweist auf ein robustes Geschäft trotz globaler Hindernisse wie Engpässe in der Lieferkette und dem Krieg in Osteuropa. Mit dem optimistischen Ausblick…

Volkswagen Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Volkswagen-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Volkswagen Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz