257,80 EUR
-3,23 %

Volkswagen Aktie: Der nächste starke Knaller!

Was sagen die Technischen Analysten?

Der gleitende Durchschnittskurs der Volkswagen beläuft sich mittlerweile auf 202,75 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 188,32 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -7,12 Prozent und führt zur Bewertung “Sell”. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 180,58 EUR. Somit ist die Aktie mit +4,29 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein “Hold”. Damit vergeben wir die Gesamtnote “Hold”.

Volkswagen obenauf bei Anlegern

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Volkswagen haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine starke Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung “Buy” zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis “Buy”.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Volkswagen?

Volkswagen mit hervorragender Kursrendite

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 18,08 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor (“Zyklische Konsumgüter”) liegt Volkswagen damit 7,37 Prozent über dem Durchschnitt (10,72 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche “Automobile” beträgt 11,84 Prozent. Volkswagen liegt aktuell 6,24 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem “Buy”.

Wie hoch ist die Dividende im Marktvergleich?

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Volkswagen liegt mit einer Dividendenrendite von 2,81 Prozent aktuell nur leicht über dem Branchendurchschnitt. Die “Automobile”-Branche hat einen Wert von 2,66, wodurch sich eine Differenz von +0,15 Prozent zur Volkswagen-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine “Hold”-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Sollten Volkswagen Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Volkswagen jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Volkswagen Aktie.