Vivendi Aktie: Da kann die Konkurrenz nicht mithalten!

Vivendi mit hervorragender Kursrendite

Vivendi erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 54,09 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „“-Branche sind im Durchschnitt um -1,42 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +55,51 Prozent im Branchenvergleich für Vivendi bedeutet. Der „Telekommunikationsdienste“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -2,19 Prozent im letzten Jahr. Vivendi lag 56,27 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Vivendi: Was sagt die Chartanalyse?

Der Durchschnitt des Schlusskurses der Vivendi-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 23,61 EUR. Der letzte Schlusskurs (11.285 EUR) weicht somit -52,2 Prozent ab, was einer „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen Wert (11,19 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,85 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Vivendi-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Vivendi-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vivendi?

Stimmungsbild deutlich eingetrübt

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Vivendi konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Sell“. Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine leichte Reduktion registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde weniger über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Vivendi auf dieser Stufe daher eine „Sell“-Rating.

Welche Signale können die Anleger dem RSI entnehmen?

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Vivendi ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Vivendi-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 63,53, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 50,96, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Vivendi-Analyse vom 26.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Vivendi jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Vivendi-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Vivendi
FR0000127771
10,97 EUR
-0,99 %

Mehr zum Thema

Vivendi Aktie: Diese Zahl ermutigt die Käufer!
Aktien-Broker | 23.04.2022

Vivendi Aktie: Diese Zahl ermutigt die Käufer!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.04. Vivendi Aktie: Hier sollten Sie genauer hinsehen! Aktien-Broker 158
Welches Stimmungsbild ist zu erkennen? Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Vivendi in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Vivendi haben unsere Programme in…
26.03. Vivendi Aktie: Analysten sind begeistert! Aktien-Broker 206
So bewerten Analysten die Lage Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Vivendi als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor1 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Vivendi vor. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 31,8 EUR. Daraus errechnet sich eine Erwartung in…
Anzeige Vivendi: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9948
Wie wird sich Vivendi in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Vivendi-Analyse...
12.03. Vivendi Aktie: Jetzt aber! Aktien-Broker 74
Wie ist die Stimmung der Anleger? Vivendi wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive…
26.02. Vivendi Aktie: Eine Gewinnchance? Aktien-Broker 122
Wie ist die Stimmung in den sozialen Medien? Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Vivendi. Die Kommunikation war weder positiv noch negativ geprägt. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse…