Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury: Limo mit SUV-Schuss

mid Groß-Gerau – Auf der „Auto China 2018“ in Peking zeigt Mercedes den Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury. Das Showcar ist ein Mix aus Luxus-Limousine und SUV und dürfte daher in China besonders gut ankommen, da dort der Markt für diese beiden Fahrzeugtypen stetig wächst. Eine Schönheit ist die Elektroauto-Studie allerdings nicht.

Für eine Automesse ist es sicherlich keine schlechte Herangehensweise, alle Innovationen zusammenzupacken und ein aufsehenerregendes Showcar auf die Räder zu stellen. Mit der Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury sagt der Hersteller: „Seht her, wir können Luxus-Limousinen bauen, SUV und natürlich auch Elektroautos. Und wenn es sein muss, auch alles in einem.“ Die offizielle Sprachregelung zu dem Auto, das mit vier Permanentmagnet-Synchron-Elektromotoren und vollvariablem Allrad-Antrieb daherkommt, lautet wie folgt: „Der Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury ist ein komplett neuer Archetyp, wie man ihn noch nie zuvor gesehen hat.“ Das sagt Chefdesigner Gorden Wagener.

Neben dem ausgefallenen Design mit der steil stehenden C-Säule und dem Stummelheck fällt bei der 5,26 Meter langen, 2,11 Meter breiten und 1,76 Meter hohen Studie vor allem der großzügig gestaltete Innenraum auf, der an Luxus nichts vermissen lässt. SUV-typisch: die hohe Sitzposition für einen besseren Überblick. Die beiden 12,3 Zoll großen Digitaldisplays ersetzen herkömmliche analoge Instrumente, das kennt man inzwischen aus Fahrzeugen der Luxusklasse. Anders als bei Autos, die dem Fahrer Spaß bringen sollen, ist das komplette Interieur auf die beiden Fondpassagiere ausgerichtet. Die beiden Liegesitze sind vielfach verstellbar, bis hin zu Liegepositionen, die die Fahrt zur Traumreise machen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mercedes-Benz-Group?

Ein Highlight ist die bis nach hinten verlängerte Mittelkonsole, in der sich ein beheizbares Tablett mit handgefertigter Teekanne und Tassen befindet – ebenso wie das verwendete Ebenholz im Innenraum eine Reminiszenz an die Kultur der chinesischen Gastgeber der Automesse. Helle Farben wie Roségold, Kristallweiß und Pearlgrey in Kombination mit Holz, Leder und Aluminium unterstreichen den edlen Anspruch des Autos und betonen das Raumgefühl. Aus der S-Klasse bekannt ist die Komfortsteuerung für Systeme wie Massage, Beduftung, Licht und Musik, die für das perfekte Wohlfühlerlebnis während der Fahrt miteinander kombiniert werden können. Neu ist die Gestaltung und Funktionsweise des Bedienkonzepts aus Touchscreen, Touchpad auf der Mittelkonsole und Touch-Buttons im Lenkrad. Dazu kommt eine lernende Sprachsteuerung, die in ihren Dialogen variieren kann. Solche Funktionen sind bald auch in Serienmodellen von Mercedes zu finden. Ob in einer Kombination aus SUV und Limousine wie dem Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury bleibt abzuwarten.

Und die Fahrleistungen? 550 kW/750 PS und eine Reichweite nach NEFZ von über 500 Kilometern sowie abgeregelte 250 km/h Spitze – schöner Reisen auf schwäbisch.

Mercedes-Benz-Group kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Mercedes-Benz-Group jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mercedes-Benz-Group-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mercedes-Benz-Group-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Mercedes-Benz-Group. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Mercedes-Benz-Group Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Mercedes-Benz-Group
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Mercedes-Benz-Group-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Mercedes-Benz-Group
DE0007100000
63,45 EUR
-1,09 %

Mehr zum Thema

Mercedes-Benz-Aktie: Das sprengt alle Dimensionen!
Marco Schnepf | Mo

Mercedes-Benz-Aktie: Das sprengt alle Dimensionen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.05. Mercedes-Benz-Aktie: Es ist mal wieder so weit! Marco Schnepf 230
Noch immer leidet die deutsche Autobranche unter Engpässen bei Halbleiterchips. Jetzt musste auch Mercedes-Benz erneut reagieren. Wie aus Medienberichten hervorgeht, sind ab diesem Mittwoch zwischen 8.000 und 9.000 Beschäftigte im Werk Bremen auf Kurzarbeit. Mercedes-Benz: Chip-Krise schlägt wieder zu Die Maßnahme soll allerdings nur bis einschließlich Freitag andauern. Trotzdem ist es nun das erste Mal in diesem Jahr, dass die…
11.05. Mercedes-Benz-Aktie: Die Stimmung steigt! Andreas Göttling-Daxenbichler 98
Unbedingt leicht hatte die Mercedes-Benz-Aktie es in den letzten Wochen nicht. Sorgen um eine nachlassende Nachfrage und anhaltende Schwierigkeiten bei den Lieferketten ließen viele daran zweifeln, ob der Konzern seine Ziele für das laufende Jahr noch erreichen kann. Abschließend geklärt ist das bis heute nicht. Allerdings scheint die Stimmung sich momentan wieder deutlich zu bessern. Aus Richtung der Analysten gab…
Anzeige Mercedes-Benz-Group: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2067
Wie wird sich Mercedes-Benz-Group in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mercedes-Benz-Group-Analyse...
10.05. Mercedes-Benz-Group-Aktie: Der Markt macht die Kurse! Alexander Hirschler 158
In einem schwachen Marktumfeld ist die Aktie der Mercedes-Benz-Group zum Auftakt in die neue Woche um 2,45 Prozent gefallen. In der vergangenen Woche hatten der Dividendenabschlag und der schwache Gesamtmarkt dazu geführt, dass die Aktie aus einem aufsteigenden Dreieck und damit aus einer sehr vielversprechenden Chartformation herausgefallen ist. Mercedes-Benz-Group-Aktie testet 60-Euro-Support Am Montag sind die Kurse bis auf 60,56 Euro…
08.05. Mercedes-Benz-Group-Aktie: In Seitwärts-Laune? Lisa Feldmann 140
Liebe Leser, letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, wie es derzeit bei der Mercedes-Benz-Group-Aktie aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Die Mercedes-Benz-Group-Aktie bewegt sich zwischen 62 und 67 Euro hin und her und ist derzeit mit etwa 62 Euro weit entfernt vom Jahreshoch aus dem Februar bei 76 Euro. Die Entwicklung! Nun macht die Nachricht Schlagzeilen, dass Mercedes-Benz…

Mercedes-Benz-Group Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mercedes-Benz-Group-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Mercedes-Benz-Group Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz