Virgin Galactic Aktie: Kein Grund zur Sorge!

Unter dem Gleitenden Durchschnitt

Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Virgin Galactic-Aktie beträgt dieser aktuell 23,61 USD. Der letzte Schlusskurs (9,37 USD) liegt damit deutlich darunter (-60,31 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Virgin Galactic somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-DurchschnittFür diesen (12,93 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-27,53 Prozent Abweichung). Die Virgin Galactic-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. In Summe wird Virgin Galactic auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Sell“-Rating versehen.

Virgin Galactic : Wie verhält sich der RSI?

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Virgin Galactic-Aktieder Wert beträgt aktuell 36, Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Virgin Galactic weder überkauft noch -verkauft (Wert67,7), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Virgin Galactic damit ein „Hold“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Virgin Galactic?

Welche Stimmungstendenz herrscht vor?

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Virgin Galactic konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Hold“. Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Virgin Galactic auf dieser Stufe daher eine „Hold“-Rating.

Sollten Virgin Galactic Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Virgin Galactic jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Virgin Galactic-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Virgin Galactic-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Virgin Galactic. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Virgin Galactic Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Virgin Galactic
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Virgin Galactic-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Virgin Galactic
US92766K1060
6,20 EUR
4,03 %

Mehr zum Thema

Virgin Galactic Holdings-Aktie: Ein Blick auf das jüngste Short Interest!
Benzinga | 28.04.2022

Virgin Galactic Holdings-Aktie: Ein Blick auf das jüngste Short Interest!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.04. Virgin Galactic Aktie: Interessante Entwicklung beim RSI? Aktien-Broker 164
Aktuelle Kursanalyse auf Basis des RSI Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für…
12.04. Virgin Galactic-Aktie: Das ist ein Auf und Ab! Johannes Weber 164
Im Februar kam es bei der Virgin Galactic-Aktie zu einem ersten starken Anstieg. Dabei ist der Preis um über 30 % angestiegen und erreichte die 9,5 Euro. Die Gewinnmitnahmen der Anleger führten zu einem fallenden Kurs und das Vorzeichen drehte sich. In der Abwärtsbewegung wurde auch die Trendlinie des SMA-Indikators nach unten durchbrochen und es bildete sich ein negatives Signal.…
Anzeige Virgin Galactic: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7038
Wie wird sich Virgin Galactic in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Virgin Galactic-Analyse...
06.04. Virgin Galactic-Aktie: Es ist ein Auf und Ab! Anna Hofmann 372
Anfang Februar kam es zu einem ersten Ansturm der Bullen. Dabei bildete sich auch ein Kaufsignal bei dem Ichimoku-Indikator. Der Kurs hat die Sekan-Linie nach oben durchbrochen und signalisierte somit einen Aufwärtstrend. Dabei näherte sich der Preis den 10 Euro an. Die Bullen waren jedoch nicht stark genug und durch einen hohen Wert der RSI-Linie prallte der Kurs nach unten…
04.04. Virgin Galactic Holdings-Aktie: Ein Blick auf das jüngste Interesse an Short-Positionen! Benzinga 561
Die Leerverkaufsquote von Virgin Galactic Holdings Inc (NYSE:SPCE) ist seit dem letzten Bericht um 8,28% angestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 51,53 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 24,72% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,5 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist…

Virgin Galactic Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Virgin Galactic-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Virgin Galactic Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz