Viasat Aktie: Konsens übertroffen!

Viasat Aktie: Das Unternehmen hat den aktuellen Quartalsbericht vorgelegt. Wir legen dar, wie die letzten ausgefallen sind und was erwartet wird.

Viasat Inc. (NASDAQ:VSAT) meldete für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 22 ein Umsatzwachstum von 25% gegenüber dem Vorjahr auf 719,7 Mio. USD und übertraf damit die Konsensschätzung von 712,5 Mio. USD.

Das ist passiert

Der Umsatz mit Satellitendiensten stieg im Jahresvergleich um 40 % auf 309,7 Mio. US-Dollar, der Umsatz mit kommerziellen Netzwerken um 55 % auf 139,7 Mio. US-Dollar und der Umsatz mit Regierungssystemen um 2 % auf 270,3 Mio. US-Dollar. Der konsolidierte Auftragseingang für das Quartal belief sich auf 569 Millionen US-Dollar, ein Rückgang von 12 % im Jahresvergleich, was zu einem konsolidierten Auftragsbestand von 2,1 Milliarden US-Dollar führte, ein Rückgang von 10 % im Jahresvergleich.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ViaSat?

Das bereinigte EBITDA stieg im Jahresvergleich um 10 % auf 162,8 Mio. US-Dollar. Die Marge verringerte sich um 300 Basispunkte aufgrund von Kosten im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Start des ViaSat-3-Dienstes, der internationalen Expansion und erhöhter F&E. Das Non-GAAP EPS von $0,33 übertraf den Konsens von $0,01. Viasat verfügte über $166 Millionen an Barmitteln und Äquivalenten und erwirtschaftete $159 Millionen an operativem Cashflow.

Ausblick

Viasat erwartet ein bedeutendes Wachstum bei Umsatz und bereinigtem EBITDA im GJ22. Das Unternehmen weist darauf hin, dass die Aussichten für das Segment Satellite Services für den Rest des GJ22 robust sind und die Aussichten für das Segment Government Systems insgesamt attraktiv bleiben. Das Unternehmen erwartet auch, dass das Segment Commercial Networks den jüngsten Trend eines soliden Umsatzwachstums fortsetzen wird.

ViaSat kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich ViaSat jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen ViaSat-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
ViaSat
US92552V1008
38,03 EUR
-0,41 %

Mehr zum Thema

Viasat Aktie: Russische Hacker nehmen das ins Visier!
Benzinga | 31.03.2022

Viasat Aktie: Russische Hacker nehmen das ins Visier!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.02. Viasat Aktie: So bewerten Analysten die Aktie! Benzinga 278
In den letzten 3 Monaten haben 4 Analysten ihre Meinung zur Viasat (NASDAQ:VSAT) Aktie veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich die Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 2 2 0 0 0 Letzte…
11.11.2021 Viasat-Aktie: Eröffnet Echtzeit-Bodenstation in Afrika! Benzinga 236
Viasat Inc. (NASDAQ:VSAT), ein globales Kommunikationsunternehmen mit Hauptsitz in Carlsbad, Kalifornien, hat in Accra, Ghana, seine erste Real-Time Earth (RTE) Anlage in Afrika eröffnet. Was geschah Viasat hat sich mit dem Ghana Space Science and Technology Institute, einer staatlichen Einrichtung der Ghana Atomic Energy Commission, zusammengetan, um die neue Station zu errichten, die Ground-Station-as-a-Service (GSaaS)-Fähigkeiten zur Unterstützung von Satelliten der…
Anzeige ViaSat: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2523
Wie wird sich ViaSat in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle ViaSat-Analyse...
15.02.2021 NextEra Energy Aktie: 30 Aktien und ETFs, die es sich lohnt zu beobachten! Benzinga 326
Zusammen mit dem SPDR S&P 500 ETF Trust (NYSE:SPY) finden Sie hier eine Zusammenfassung der Aktien und ETFs, die nach der Wahl 2020 zu beobachten sind. Energie-Aktien Helmerich & Payne (NYSE:HP) ist eine Aktie, die es zu beobachten gilt, da das Fracking-Geschäft des Unternehmens unter dem Druck eines Biden-Sieges steht. Patterson-UTI Energy (NASDAQ:PTEN) ist eine Aktie, die es zu beobachten…
04.02.2021 Ergebnis für den 4. Februar 2021 geplant! Benzinga 272
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - AmerisourceBergen (NYSE:ABC) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $1,94 pro Aktie bei einem Umsatz von $50,49 Mrd. melden. - AGCO (NYSE:AGCO) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $1,11 pro Aktie bei einem Umsatz von $2,52 Mrd. ausweisen. - Alico (NASDAQ:ALCO) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,21 pro Aktie bei einem Umsatz von $12,90 Mio. melden.…