Veru-Aktie: Wahnsinn!

In dieser Woche hat die Veru-Aktie einen explosiven Aufschwung erlebt, was ist passiert?

Die Veru-Aktie hat in den letzten Tagen ein wahres Kursfeuerwerk erlebt. Nach Bekanntgabe der aktuellen Studienlage und der Zwischenergebnisse von Sabizabulin stieg der Kurs der Veru-Aktie massiv an. Dabei schoss der Aktienkurs um beachtliche 228 Prozent in die Höhe. Natürlich dürfte darauf eine Korrektur folgen, aber angesichts der sehr zuversichtlichen Analystenmeinungen dürfte der Kurs auch in Zukunft weiter steigen.

Hervorragende Studienergebnisse

Am Montag gab Veru bekannt, dass eine Zwischenanalyse einer Phase-3-Studie gezeigt hat, dass der orale antivirale Wirkstoff Sabizabulin die Zahl der Todesfälle bei hospitalisierten Patienten mit mittelschwerer bis schwerer COVID-19-Variante um 55 Prozent reduziert. Darüber hinaus wurde hervorgehoben, dass die pharmakologische Aktivität von Sabizabulin unabhängig von der Art der COVID-19-Variante ist. Das biopharmazeutische Unternehmen erklärte, es plane, auf der Grundlage der Ergebnisse der klinischen Studie einen Antrag auf eine Notfallzulassung bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zu stellen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Veru?

Aufgrund dieser Nachricht bekräftigte ein Analyst von Cantor Fitzgerald sein „Overweight“-Rating für die Veru-Aktie. Seiner Ansicht nach könnte der Aktienkurs des Biotech-Unternehmens auf 24 Dollar steigen. Ein Analyst von Oppenheimer bestätigte sein „Outperform“-Rating für Veru und hob seine Kursprognose von 25 Dollar auf 36 Dollar an. Dem Bericht zufolge besteht die Möglichkeit, dass bei erfolgreicher Zulassung durch die FDA Veru mit Sabizabulin erhebliche Einnahmen erzielen könnte.

Kursperformance von Veru

Veru erzielte zwischen dem 13. März 2022 (4,79 Dollar) und dem 13. April 2022 (14,30 Dollar) einen Kursgewinn von 198,54 Prozent, sprich 9,51 Dollar. Mit Sicht auf das vergangene Jahr zeigt Veru einen Kursgewinn von 4,47 Dollar, was 45,47 Prozent entspricht. Auf Basis von fünf vorliegenden Analystenschätzungen ist die durchschnittliche Empfehlung ein „Buy“-Rating. Das Kursziel liegt dabei im Schnitt bei 29,20 Dollar.

Veru kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Veru jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Veru-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Veru
US92536C1036
14,33 EUR
-3,30 %

Mehr zum Thema

Veru-Aktie: Bahnt sich da etwas an?
Cemal Malkoc | Fr

Veru-Aktie: Bahnt sich da etwas an?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.05. Veru-Aktie: Alles zerronnen? Peter Wolf-Karnitschnig 344
Nachdem sich die Veru-Aktie zwei Wochen im freien Fall befand und in diesem Zeitraum fast 45 Prozent an Wert verlor, konnte sie gestern um über fünf Prozent zulegen. Trotzdem hat das Papier des Biopharma-Unternehmens inzwischen einen Großteil der Gewinne seiner April-Rallye wieder abgegeben. Was steckt hinter dem gestrigen Kursplus? Kommt die Notfallzulassung? Die Nachricht, dass die US-Arzneimittelbehörde FDA zugestimmt hat,…
29.04. Veru-Aktie: Was denkt der Markt? Benzinga 242
Die Leerverkaufsquote von Veru Inc (NASDAQ:VERU) ist seit dem letzten Bericht um 11,11% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 2,89 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 4,48% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 0,5 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse…
Anzeige Veru: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4940
Wie wird sich Veru in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Veru-Analyse...
24.04. Veru Aktie: Die Bären zittern! Aktien-Broker 320
Veru und der Relative Strength Index Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Veru. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 28,82 Punkte beträgt. Das…
21.04. Veru-Aktie: Was machen die Wale? Benzinga 290
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Veru (NASDAQ:VERU) haben wir 10 merkwürdige Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 40 % der Anleger die Trades mit bullischen Erwartungen und 60 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt entdeckten Trades sind 5 Puts mit einem Gesamtvolumen von 1.630.262 $ und 5 Calls mit…