Veru-Aktie: Bahnt sich da etwas an?

Neben einem wichtigen Erfolg auf dem Weg zur Einführung eines Medikaments hat Veru auch das Zahlenwerk für das vergangene Quartal vorgelegt!

Nach Wochen mit Verlusten ist die Veru-Aktie gestern wieder deutlich gestiegen. Grund dafür waren wichtige Ankündigungen von Veru. Unter anderem gab es einen Anstieg der Papiere aufgrund eines Covid-19-Behandlungsmeilensteins. Darüber hinaus gab das biopharmazeutische Unternehmen, das sich auf die Entwicklung neuartiger Medikamente gegen COVID-19 und andere Viruserkrankungen sowie zur Behandlung von Brust- und Prostatakrebs konzentriert, gestern die Finanzergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2022 bekannt. Die Aktie stieg im gestrigen Handel um mehr als 20 Prozent.

Die Zahlen

Dem Bericht zufolge ist der Nettoumsatz insgesamt um 2 Prozent von 13,3 auf 13,0 Mio. Dollar gesunken. Der Bruttogewinn stieg um 2 Prozent von 10,9 Mio. Dollar auf 11,2 Mio. Dollar. Die Bruttomarge ist von 82 Prozent auf 86 Prozent des Nettoumsatzes gestiegen, was einen Rekordwert im Vergleich zu sämtlichen vorherigen Quartalen darstellt. Der Betriebsverlust stieg von 1,5 Mio. Dollar auf 11,8 Mio. Dollar. Der Nettoverlust beträgt 14,2 Mio. Dollar bzw. 0,18 Dollar pro Aktie. Der Kassenbestand belief sich am 31. März 2022 auf 112,0 Mio. Dollar.

Wichtiger Meilenstein

In dieser Woche hat Veru grünes Licht für die Antragstellung auf Notfallzulassung für sein Medikament Covid-19 erhalten. Laut einer Pressemitteilung von Veru hat die FDA zugestimmt, dass das Unternehmen eine Notfallzulassung (EUA) für sein Sabizabulin Covid-19 Medikament beantragen kann. Hintergrund dieser Entscheidung sind die Ergebnisse einer Studie zur Anwendung bei „hospitalisierten COVID-19-Patienten mit hohem Risiko für ein akutes Atemnotsyndrom“. In diesem Zusammenhang stimmte die FDA zu, dass die Ergebnisse der Phase-3-Studie von Covid-19 für das Unternehmen ausreichend waren, um eine EUA zu beantragen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Veru?

Nach der Erweiterung seiner Produktionskapazitäten ist Veru bereits auf die Zulassung bestens gerüstet. Somit ist das Unternehmen in der Lage, das Medikament in den USA und in anderen Regionen, in denen die Zulassung noch aussteht, zu vermarkten. Ferner hat das Unternehmen Gespräche mit den USA und anderen Regierungen über die Bestellung seiner Covid 19-Behandlung aufgenommen. Das Verfahren zur Erteilung der EUA wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2022 bei der FDA eingereicht.

Kursperformance von Veru

Veru erzielte zwischen dem 12. April 2022 (10,01 Dollar) und dem 12. Mai 2022 (9,03 Dollar) einen Kursverlust von 9,79 Prozent, sprich 0,98 Dollar. Ein Blick auf die Jahresperformance von Veru zeigt einen prozentualen Kursgewinn von 20,56 Prozent, was 1,54 Dollar entspricht. Für die Veru-Aktie liegen derzeit fünf Analystenbewertungen vor. Dabei hat die Mehrheit ein „Buy“-Rating am Markt platziert. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt bei 20,20 Dollar.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Veru-Analyse vom 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Veru jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Veru-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Veru
US92536C1036
14,33 EUR
-3,30 %

Mehr zum Thema

Veru-Aktie: Alles zerronnen?
Peter Wolf-Karnitschnig | 12.05.2022

Veru-Aktie: Alles zerronnen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
29.04. Veru-Aktie: Was denkt der Markt? Benzinga 242
Die Leerverkaufsquote von Veru Inc (NASDAQ:VERU) ist seit dem letzten Bericht um 11,11% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 2,89 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 4,48% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 0,5 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse…
25.04. Veru-Aktie: Jetzt schnell aussteigen? Peter Wolf-Karnitschnig 1134
Nachdem die Veru-Aktie in der letzten Handelswoche über 30 Prozent an Wert verlor, legte die Aktie des Biotech-Unternehmens heute wieder um gut 20 Prozent zu. Investoren scheinen derzeit noch nicht genau zu wissen, wie sie den Entwicklungsfortschritt mit dem Medikament Sabizabulin einordnen sollen. Ist es ratsam, die Gewinne mitzunehmen oder die Aktie noch weiter laufen zu lassen? Worauf basiert der…
Anzeige Veru: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3325
Wie wird sich Veru in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Veru-Analyse...
21.04. Veru-Aktie: Was machen die Wale? Benzinga 290
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Veru (NASDAQ:VERU) haben wir 10 merkwürdige Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 40 % der Anleger die Trades mit bullischen Erwartungen und 60 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt entdeckten Trades sind 5 Puts mit einem Gesamtvolumen von 1.630.262 $ und 5 Calls mit…
19.04. Veru-Aktie: Wie gewonnen, so zerronnen? Peter Wolf-Karnitschnig 412
Die Veru-Aktie musste heute Morgen einen herben Dämpfer hinnehmen. Sie lag mit fast 15 Prozent im Minus. Angesichts einer mehr als Verdreifachung des Aktienkurses in den letzten Tagen werden Anleger diese Kurskorrektur verschmerzen können. Oder kollabiert der Kurs der Veru-Aktie so schnell wie er in die Höhe geschnellt ist? Wie schnell kommt die Zulassung? Es ist unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen.…