Verisk Analytics-Aktie: Was ist hier los?

Ein bärisches Zeichen erscheint auf dem Chart von Verisk Analytics

Wenn die Geschichte etwas hergibt, könnte es für die Aktien von Verisk Analytics (NASDAQ:VRSK) Probleme geben. Auf dem Chart des Unternehmens hat sich ein sogenanntes „Todeskreuz“ gebildet, und es überrascht nicht, dass dies für die Aktie nachteilig sein könnte.

Was Sie wissen sollten

Viele Händler nutzen das System der gleitenden Durchschnitte, um ihre Entscheidungen zu treffen. Wenn ein kürzerfristiger Durchschnittspreis einen längerfristigen Durchschnittspreis übersteigt, könnte dies bedeuten, dass die Aktie nach oben tendiert. Wenn der kurzfristige Durchschnittskurs unter den langfristigen Durchschnittskurs fällt, bedeutet dies, dass der Trend nach unten geht.

Warum das wichtig ist

Die einfachen gleitenden Durchschnitte der 50- und 200-Tage-Linie werden häufig verwendet. Das Todeskreuz tritt auf, wenn der 50-Tage-Durchschnitt unter den 200-Tage-Durchschnitt fällt. Dies könnte bedeuten, dass sich der langfristige Trend ändert. Dies ist gerade bei Verisk Analytics geschehen, das zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei 185,18 $ gehandelt wird.

signals

Denken Sie daran

Erfahrene Anleger handeln nicht blindlings mit Todeskreuzen. Stattdessen nutzen sie sie als Signal, um auf der Grundlage anderer Faktoren wie Kursniveaus, Unternehmensfundamentaldaten und Ereignissen nach Short-Positionen zu suchen. Für erfahrene Anleger ist dies lediglich ein Zeichen dafür, dass es an der Zeit sein könnte, mögliche Short-Positionen in Betracht zu ziehen.

Werfen wir vor diesem Hintergrund einen Blick auf die vergangenen und kommenden Gewinnerwartungen von Verisk Analytics:

Quartal Q4 2021 Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021
EPS-Schätzung 1.41 1.36 1.33 1.25
Tatsächliches EPS 1.47 1.44 1.17 1.23
Geschätzte Einnahmen 770.03M 757.22M 737.58M 725.62M
Tatsächliche Einnahmen 766.00M 759.00M 747.50M 726.10M

Dieser Artikel wurde von Benzingas automatischer Content-Engine erstellt und von einem Redakteur überprüft.

Sollten Verisk Analytics Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Verisk Analytics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Verisk Analytics-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Verisk Analytics
US92345Y1064
164,92 EUR
-2,57 %

Mehr zum Thema

Verisk Analytics-Aktie: Analystenbewertungen!
Benzinga | 19.04.2022

Verisk Analytics-Aktie: Analystenbewertungen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06.04. Verisk Analytics Aktie, Skyworks Aktie und Ross Stores Aktie: Der NASDAQ-100-Index hat für diese Aktien aktue... Sentiment Investor 200
Der NASDAQ-100-Index notiert mit 14795 Punkten aktuell (Stand 15:29 Uhr) nahezu unverändert (-0.22 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 133 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht negativ. Welche Wertpapiere ziehen die meiste Aufmerksamkeit auf sich und welche Stimmung herrscht für diese vor?Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar Verisk Analytics, Skyworks und Ross Stores,…
05.04. Fiserv Aktie, Verisk Analytics Aktie und Monster Beverage Aktie: Der heutige Fokus liegt auf diesen Titeln aus... Sentiment Investor 122
Die Notierung des NASDAQ-100-Index wird derzeit mit 15151.08 Punkten angegeben (Stand 15:29 Uhr), ist also fast unverändert (-0.09 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 82 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Fiserv, Verisk…
Anzeige Verisk Analytics: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3993
Wie wird sich Verisk Analytics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Verisk Analytics-Analyse...
30.03. Biogen Aktie, Activision Blizzard Aktie und Verisk Analytics Aktie: Diese Aktien aus dem NASDAQ-100-Index steh... Sentiment Investor 122
Aktuell (Stand 15:30 Uhr) liegt die Notierung des NASDAQ-100-Index bei 15228.67 Punkten fast unverändert (-0.06 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 80 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Vor allem über diese drei Aktien wird aktuell an der Börse heiß diskutiert: Biogen,…
21.03. American Electric Power Aktie, Workday Aktie und Verisk Analytics Aktie: Das sind heute die Aktien im Fokus au... Sentiment Investor 92
Derzeit wird der Wert des NASDAQ-100-Index mit 14268.33 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr), ist somit im Minus (-0.95 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 98 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Trends lassen sich aktuell bei den am meisten diskutierten Aktien erkennen?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über American Electric Power, Workday und Verisk…