Verbund Aktie: Schlechte Nachrichten ohne Ende!

Wie verlockend ist die Dividendenrendite?

Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 0,81 Prozent und liegt damit 2,74 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheStromversorger, 3,55). Die Verbund-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Sell“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

Verbund: Anleger sind bester Stimmung

Die Anleger-Stimmung bei Verbund in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Hold“ erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 0 Sell- und 9 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine „Buy“ Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Verbund?

Verbund überkauft – Kurs könnte fallen

Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Verbund aktuell mit dem Wert 81,46 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Sell“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 61,84. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Sell“.

Die Konkurrenz aus den Augen verloren

Verbund erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 19,47 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Stromversorger“-Branche sind im Durchschnitt um 24,69 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -5,22 Prozent im Branchenvergleich für Verbund bedeutet. Der „Versorgungsunternehmen“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 24,69 Prozent im letzten Jahr. Verbund lag 5,22 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Verbund Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Verbund jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Verbund-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Verbund
AT0000746409
105,80 EUR
-0,28 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 13.05.2022

Verbund Aktie: Die nächste Hiobsbotschaft!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.05. Verbund AG-Aktie: Schon gehört?Die Aktien-Analyse 34
Der Umsatz konnte um 47,7% auf 4,8 Mrd € gesteigert werden. Der Gewinn wurde um 38,4% auf 874 Mio € erhöht. Dabei profitierte der Konzern nicht nur von höheren Energiepreisen, sondern auch von gestiegenen CO2-Zertifikaten. Strategisch will der Konzern neben dem Ausbau von Onshore-Windkraftwerken und Photovoltaik auch in die Wasserstoffwirtschaft einsteigen. Besonders für industrielle Prozesse und als Treibstoff im Schwerverkehr…
28.04. Verbund Aktie, Facc Aktie und Raiffeisen Bank Aktie: Der ATX hat für diese Aktien aktuelle TrendsignaleSentiment Investor 62
Der Wert des ATX wird momentan mit 3147 Punkten angegeben (Stand 09:06 Uhr) und ist somit im Plus (+0.59 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im ATX liegt derzeit bei 55 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Drei Titel werden aktuell sehr stark diskutiert: Verbund, Facc und…
Anzeige Verbund: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2092
Wie wird sich Verbund in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Verbund-Analyse...
28.03. Was macht der Kurs bei Verbund?Aktien-Broker 6
KGV birgt gewisse Risiken Die Aktie von Verbund gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als überbewertet. DennDas KGV liegt mit 42,82 insgesamt 32 Prozent höher als der Branchendurchschnitt im Segment "Stromversorger", der 32,38 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Sell". Verbund mit hervorragender Kursrendite Verbund erzielte in den vergangenen 12 Monaten…
26.02. Verbund Aktie: Ist es das gewesen?Aktien-Broker 53
Welche Chancen bietet die Dividende? Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Verbund beträgt bezogen auf das Kursniveau 0,79 Prozent und liegt mit 0,39 Prozent nur leicht unter dem Mittelwert (1,18) für diese Aktie. Verbund bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine "Hold"-Bewertung.…