Verbio Vereinigte Bioenergie-Aktie: Grund zur Panik?

Die Verbio Vereinigte Bioenergie-Aktie hat in den letzten Wochen eine atemberaubende Tal- und Bergfahrt hinter sich. Was steckt dahinter?

Die Verbio Vereinigte Bioenergie-Aktie erlebte in den letzten Wochen eine beispiellose Tal- und Bergfahrt. Nachdem sich der Aktienkurs des Biokraftstoffherstellers von Mitte April bis Anfang Mai nahezu halbierte, konnte die Verbio Vereinigte Bioenergie-Aktie in den letzten drei Handelstagen wieder um fast 30 Prozent zulegen. Was war geschehen?

Zoff mit der Politik

Auslöser des massiven Kurssturzes der Verbio Vereinigte Bioenergie-Aktie waren Aussagen von Bundesumweltministerin Lemke, dass ihr Ministerium gemeinsam mit dem Landwirtschaftsministerium an Plänen arbeite, die Produktion von Biokraftstoffen aus Nahrungs- und Futtermittelpflanzen zu reduzieren. Für einen Biokrafthersteller wie Verbio wären diese Pläne selbstverständlich pures Gift.

Dementsprechend gereizt reagierte Verbio-Chef Sauter auf die Kommunikation der Ministerien. „Ohne Biokraftstoffe verfehlen wir Versorgungssicherheit- und Klimaschutzziele in Deutschland, aber wir beenden nicht den Hunger in der Welt“, sagte der Sauter bei einer Pressekonferenz. Zudem betont der Verbio-Vorstandsvorsitzende, dass sein Unternehmen lediglich minderwertiges Getreide, das sich nicht mehr für den Verzehr eigne, für die Herstellung von Kraftstoffen verwende.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Verbio Vereinigte Bioenergie?

Insofern müssen sich Anleger grundsätzlich keine Sorgen machen, dass Verbio die Geschäftsgrundlage in Deutschland entzogen wird. Vielmehr dürfte die Menge an minderwertigem Getreide in den kommenden Jahren aufgrund des Klimawandels und vermehrter Dürren noch zunehmen.

Don’t panic!

Kein Grund also für Anleger in Panik zu verfallen. Geplante Einschränkungen bei der Verwendung von Getreide für die Herstellung von Biokraftstoffen werden wahrscheinlich keine direkten Auswirkungen auf das Geschäft von Verbio haben. Kluge Anleger haben das bereits vor einigen Tagen erkannt und sind in die Verbio Vereinigte Bioenergie-Aktie eingestiegen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Verbio Vereinigte Bioenergie-Analyse vom 06.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Verbio Vereinigte Bioenergie jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Verbio Vereinigte Bioenergie-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Verbio Vereinigte Bioenergie-Analyse vom 06.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Verbio Vereinigte Bioenergie. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Verbio Vereinigte Bioenergie Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Verbio Vereinigte Bioenergie
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Verbio Vereinigte Bioenergie-Analyse an

Trending Themen

Gazprom-Aktie: Nichts mehr zu machen?

Über Jahre war die Gazprom-Aktie einer der Lieblinge von Anlegern und...

Das sind die 10 gefährlichsten Dinge, die die Menschen laut Pete...

In einer komödiantischen Grundsatzrede im Jahr 1997 beschrieb der leg...

Plug Power-Aktie: Mehrheitlich Kaufempfehlungen!

Die Plug Power-Aktie ist zuletzt vermehrt im Blickpunkt verschiedener ...

Bitcoin, Dogecoin & Ethereum: Erst hohe Verluste, dann wieder der...

Erfahren Sie hier, wie sich die drei beliebtesten Kryptowährungen in ...

Apple-Aktie: Die Bullen beweisen Stärke!

Die Angst vor einer globalen Rezession hat an den Öl- und auch an den...

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...
Verbio Vereinigte Bioenergie
DE000A0JL9W6
46,70 EUR
-1,06 %

Mehr zum Thema

Verbio profitiert von höheren Gaspreisen
Goldesel Trading & Investing | Mo

Verbio profitiert von höheren Gaspreisen

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.06. VERBIO Vereinigte BioEnergie AG-Aktie: Starke Nachfrage nach fortschrittlichen Biokraftstoffen der 2. Generati... DPA 21
Auf Basis des bisherigen Geschäftsverlaufs sowie des aktuellen Umsatz- und Rohstoffpreisniveaus geht der Vorstand davon aus, im Geschäftsjahr 2021/2022 ein EBITDA von rund 500 Mio. EUR zu erzielen. Die weltweit rege Nachfrage nach CO2-sparenden Biokraftstoffen führt zu einem anhaltend hohen Preisniveau, insbesondere für fortschrittliche Biokraftstoffe der 2. Generation. Das Nettofinanzvermögen wird bis zum Ende des Geschäftsjahres voraussichtlich auf rund 300…
16.06. VERBIO Vereinigte BioEnergie AG-Aktie: Neue Struktur! DPA 11
* Neue Struktur stärkt den Fokus auf Regionen statt auf Segmente * Bündelung der Technologiekompetenz des Konzerns durch Gründung eines neuen Technologiebereichs * Überführung des Finanzressorts von CEO Claus Sauter in das neue CFO-Ressort * VERBIO-Manager Olaf Tröber wird zum neuen Finanzvorstand ernannt Neue Vorstandsstruktur beschlossen Mit Blick auf die geplanten Wachstumsziele des Konzerns, die zunehmende Internationalisierung und die Produktdiversifizierung…
Anzeige Verbio Vereinigte Bioenergie: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3750
Wie wird sich Verbio Vereinigte Bioenergie in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Verbio Vereinigte Bioenergie-Analyse...
20.05. Verbio-Aktie: Kursdelle überwunden - wie geht es nun weiter? Alexander Hirschler 28
Die Aktien des Biokraftstoffherstellers Verbio Vereinigte Bioenergie sind zuletzt innerhalb weniger Tage um mehr als 50 Prozent abgestürzt. Von einem Hoch bei 88,10 Euro ging es im Tief bis auf 41,60 Euro zurück. Auch wenn die Marktlage aktuell sehr volatile Kursbewegungen begünstigt, gab es für den massiven Abverkauf ganz andere Ursachen. Es geht um Forderungen von Umweltministerin Steffi Lemke und…
18.05. Verbio Vereinigte Bioenergie-Aktie: Nach dem Crash - wie geht es nun weiter? Alexander Hirschler 89
Die Papiere des Biokraftstoffherstellers Verbio Vereinigte Bioenergie sind zuletzt innerhalb weniger Tage von einem Hoch bei 88,10 Euro bis auf 41,60 Euro zurückgefallen, damit im Wert also um mehr als die Hälfte eingebrochen. Was war passiert? Dahinter steckten politische Aussagen von Umweltministerin Lemke und Entwicklungsministerin Schulze. Die beiden Politikerinnen haben gefordert, die Produktion von Biosprit aus Getreide und Pflanzenöl zu…

Verbio Vereinigte Bioenergie Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Verbio Vereinigte Bioenergie-Analyse vom 06.07.2022 liefert die Antwort