Varta: Kursziel-Ärger durch Berenberg Bank

1544

Varta-Aktien (WKN: A0TGJ5) reagieren heute sensibel auf ein Kursziel-Update durch die Berenberg Bank. Der Kurs fällt um -4,77% auf 87,90 Euro.

Die Berenberg Bank äußert sich leicht pessimistischer zum Kurspotenzial in Varta-Aktien und reduziert ihr Kursziel von 125 auf 110 Euro – laut Analystin Charlotte Friedrichs die Antwort auf die verschärfte Wettbewerbssituation im Sektor. Die Einstufung wurde auf "Kaufen" belassen. Mittelfristig rechnet Friedrichs damit, dass Varta von seiner marktführenden Stellung profitieren kann. Berenberg hatte erst im Dezember das Kursziel von 115 auf 125 Euro angehoben.

Vergangene Woche hatte das Researchhaus Kepler Cheuvreux zu einer Reduzierung des Bestands in Varta-Aktien geraten. Analyst William Mackie stellte insbesondere die Frage nach der Kapitalintensität des Geschäftsmodells, die Anleger seiner Ansicht nach unterschätzen würden. Er sieht den fairen Wert bei 63 Euro.

Varta hat passende Antwort parat

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Varta?

Varta hat aus operativer Sicht mit der Steigerung seiner Produktionskapazitäten die richtige Antwort gegeben. Die Nachfrage im strukturell boomenden Mikrobatterien-Segment gibt das laut Unternehmen her und Kreditgeber stellen dem schwäbischen Konzern gerne Kapital bereit. Über die am letzten Donnerstag öffentlich gemachte Absicht des Varta-Managements, das Produktionsvolumen um 50 Millionen Lithium-Knopfzellen auf eine Gesamtkapazität von 200 Millionen Stück jährlich auszubauen, hatte ich bereits berichtet.

Die Kursziel-Senkung durch Berenberg ist nur geringfügig und kommt wenig überraschend. Der MDAX spielt Varta heute auch nicht in die Karten, dort geht es -0,63% abwärts. Es handelt sich um eine normale Korrekturbewegung.</

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Sollten Varta Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Varta jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Varta Aktie.



Varta Forum

0 Beiträge
KURSE von unter 100 sehen hängt einzig und allein davon ab, wie viele Aktien jetzt noch geshortet we
0 Beiträge
Die werden auch kommen ! Aber das sollte uns longies gar nicht stören ich nenne es ein mega Rabattan
0 Beiträge
Die wird es auch auch aus meiner Sicht geben. Allerdings erst im zweiten HJ, wenn sich die Unternehm
2425 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Varta per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)