x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Varta-Aktie: Ein grandioser Irrtum!

Anfang Juli notierte die Varta-Aktie kurzzeitig noch bei weniger als 130 Euro. Einige Tage zuvor waren für die Anteilsscheine des deutschen Batterieherstellers noch 144 Euro aufgerufen worden. Der damalige Kurseinbruch hatte zweifellos mit  Analysteneinstufungen zu tun, die dringend zum Verkauf der Varta-Aktie rieten. Doch was soll man sagen? Nach einem zuletzt extrem starken Lauf steht der Kurs von Varta aktuell bei rund 160 Euro. Tja, so grandios kann man sich irren.

Kursziel bei kümmerlichen 105 Euro

Es war inbesondere die Investmentbank Kepler Cheuvreux, die am 29. Juni ihre Einstufung für Varta auf “Reduce” belassen hatte, das Kursziel setzte Analyst William Mackie auf kümmerliche 105 Euro fest. Seine Begründung: In den neuen schnurlosen “Beats Studio Buds” des wichtigen Varta-Kunden Apple steckten Batterien der chinesischen Konkurrenz. „Dies untermauere den zunehmenden Wettbewerbsdruck bei Mikrobatterien“, so die Einschätzung. Mackie sehe „gewisse Risiken mit Blick auf das künftige Wachstum und die Preisentwicklung der für Varta besonders wichtigen Akkus“, hieß es.

Wenige Tage zuvor hatte die DZ Bank Varta den fairen Wert für die Varta-Aktie zwar von 130 auf 145 Euro angehoben, allerdings die Papiere von “Kaufen” auf “Halten” abgestuft. Nach einer deutlichen Erholung in den zurückliegenden Wochen „erscheine das Kurspotenzial erst einmal ausgeschöpft“, urteilte Analyst Michael Punzet seiner Studie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Varta?

Varta steigert Börsenwert um 50 Prozent

Davon konnte offenbar keine Rede sein. Seit den pessimistischen Einschätzungen zu Varta, hat die Aktie vielmehr ihren Wert um rund ein Viertel gesteigert – und das innerhalb von lediglich fünf Wochen. Im vergangenen Jahr hat der Batteriehersteller seinen Börsenwert damit um gut 50 Prozent gesteigert, die Marktkapitalisierung beträgt inzwischen mehr als sechs Milliarden Euro.

Sollten Varta Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Varta jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Varta-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Varta-Analyse vom 28.11.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Varta. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Varta Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Varta
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Varta-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Varta
DE000A0TGJ55
29,48 EUR
-1,86 %

Mehr zum Thema

Varta-Aktie: Das sind Signale
Bernd Wünsche | Sa

Varta-Aktie: Das sind Signale

Weitere Artikel

Fr Varta-Aktie: Zwischen den Extremen!Achim Graf 72
Die Anleger in Varta sind wahrlich nicht zu beneiden. Zwar hatte sich die Aktie des Batteriekonzerns seit ihrem Tiefstand von 26,66 Euro vor ziemlich genau einem Monat zwischenzeitlich wieder bis auf 33 Euro verbessert, aktuell allerdings notiert die Varta-Aktie wieder deutlich unter der 30-Euro-Marke – und damit 75 Prozent niedriger als vor einem Jahr. Werden die Papiere nach der im…
Fr Varta-Aktie: Die Ruhe vor dem Sturm?Alexander Hirschler 222
Für Varta und seine Aktionäre ist es in den vergangenen Monaten knüppeldick gekommen. Schwach laufende Geschäfte, Gewinnwarnungen, die Rücknahme von Quartals- und Jahreszielen und nicht zuletzt das Ausscheiden des langjährigen Vorstandschefs Herbert Schein, der sich künftig um den Auf- und Ausbau des Geschäfts mit großen Lithium-Ionen-Zellen kümmern soll. An der Börse sorgten die Nachrichten für eine unheilvolle Abwärtsspirale, die allein…
Anzeige Varta: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9287
Wie wird sich Varta in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Varta-Analyse...
18.11. Varta-Aktie: Das ist eine schwierige Gratwanderung!finanztrends.de 65
18.11. Hot Stock-Aktie: Varta - die nächsten Kursziele!Bernd Wünsche 339
Liebe Leser, das Zähneklappern um Varta geht weiter. Der Batteriehersteller hat die Märkte seit Wochen in Atem gehalten. Am Freitag verlor die Aktie fast 2 % - in den ersten Morgenstunden - und bestätigte damit das, was die Analysten aktuell offenbar schon teils wieder vermuten. Varta hatte vor einigen Wochen angekündigt, für das laufende Geschäftsjahr keine Prognose mehr abgeben zu…

Varta Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Varta-Analyse vom 28.11.2022 liefert die Antwort