Varta-Aktie: Quartalszahlen stehen an!

Varta wird diesen Monat seine Quartalszahlen veröffentlichen.

Die Varta-Aktie befindet sich seit Mitte August 2021 in einem Abwärtstrend und hat ihren Höchstkurs mehr als halbiert. Die Mitteilung am 5. November 2021 hat das Vertrauen einiger Investoren erschüttert. Der Kurseinbruch seit Anfang 2022 war der allgemeinen Schwäche an den weltweiten Börsen geschuldet. Der Kurs der Varta-Aktie scheint durch den Krieg in der Ukraine in die Luft gesprengt worden zu sein, aber bereit, wieder auf die Beine zu kommen.

Anleger können ein spannendes Jahr erwarten

2022 wird das Jahr der geldpolitischen Wende, gepaart mit höheren Zinsen. Es gibt auch Hoffnung, dass die Corona-Pandemie und der Krieg in der Ukraine zu Ende gehen. Die Varta-Aktie belegte Anfang 2021 den dritten Platz nach Short-Handelsvolumen und machte 9,8 % der ausstehenden Aktien aus. Nach einem schweren Short-Squeeze Ende Januar 2021 verschwand das Wertpapier aus den Top 10 der am häufigsten gekürzten Aktien. Die Möglichkeit, über Autobatterien vom EV-Trend zu profitieren, entfachte zunächst Preisfantasien. Die Verkaufszahlen von E-Autos sind allerdings nicht so stark angestiegen wie von einigen erhofft wurde.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Varta?

Performance Varta-Aktie

Die Varta-Aktie erzielte zwischen dem 14. Februar 2022 (88,94 €) und dem 14. März 2022 (90,18 €) einen Kursgewinn von 1,39 %. Dies sind 1,24 €. Ein Blick auf die Jahresperformance der Varta-Aktie zeigt einen prozentualen Kursverlust von 19,41 %, was 21,72 € entspricht. Aktuell steht die Aktie mit 1,23 % im Minus. Der Chart illustriert einen derzeitigen Wert von 88,38 €.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Varta-Analyse vom 29.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Varta jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Varta-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Varta-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Varta. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Varta Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Varta
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Varta-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Hanover Bancorp IPO

Angesichts der wirtschaftlichen und geldpolitischen Bedingun...

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...
Varta
DE000A0TGJ55
79,96 EUR
1,35 %

Mehr zum Thema

VARTA-Aktie: Das sind interessante Neuigkeiten!
Volker Gelfarth | 13:15

VARTA-Aktie: Das sind interessante Neuigkeiten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa Varta-Aktie: Was Sie wissen sollten! Ethan Kauder 348
Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Varta konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir…
19.05. Varta-Aktie: Warum so unter Druck? Peter Wolf-Karnitschnig 224
Die Varta-Aktie hat sich im bisherigen Börsenjahr gar nicht gut entwickelt. Seit Jahresbeginn hat das Papier des deutschen Batteriespezialisten rund ein Drittel an Wert eingebüßt. Erst letzte Woche wurde ein neues Jahrestief erreicht. Warum ist die Varta-Aktie derzeit so unter Druck? Die Lage wird schwieriger Bauchschmerzen bereitet Anlegern wie Analysten derzeit die Nachfrageschwäche im Kerngeschäftsfeld mit Lithium-Ionen-Knopfzellen. Die Wachstumsaussichten für…
Anzeige Varta: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6085
Wie wird sich Varta in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Varta-Analyse...
17.05. Varta-Aktie: Der Seitwärtstrend wird verteidigt - Aktie in Lauerstellung! Alexander Hirschler 182
Enttäuschende Quartalszahlen und das Fehlen weiterer News zur geplanten E-Offensive haben die Papiere des Batteriekonzerns Varta in der vergangenen Woche auf Tauchstation geschickt. Nach der Zwischenbilanz sackten die Kurse um mehr als 9 Prozent ab und markierten mit 67,88 Euro ein neues 2-Jahres-Tief. Es handelte sich um den niedrigsten Stand seit April 2020. Varta-Aktie kann wieder zulegen Immerhin scheint die…
17.05. Varta-Aktie: Luft nach oben! Achim Graf 272
Ganz vorsichtig schob sich die Aktie von Varta in den vergangenen Handelstagen wieder voran. Am Montag verbesserten sich die Papiere des Batterieherstellers im Xetra-Handel um ein knappes Prozent auf 77,74 Euro. Auch der Dienstag begann vorbörslich freundlich, sodass sich die Varta-Aktie weiter von ihrem Kurssturz auf nur noch 67,88 Euro nach den Quartalszahlen in der vergangenen Woche erholt, der Aufschlag…

Varta Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Varta-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Varta Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz