Varta-Aktie: Im freien Fall!

1884

Die Varta-Aktie erlebt in diesem Jahr eine absolute Berg- und Talfahrt. Im Januar kam es nach einem Short Squeeze zu einem deutlichen Kursanstieg und einem neuen All-Time-High bei 181,30 Euro. Als sich der im Fokus stehende Leerverkäufer Melvin Capital mit ausreichend Aktien eingedeckt hatte, gab der Kurs wieder nach. Es kam zu einem scharfen Rücksetzer bis auf 133 Euro. Anschließend übernahmen die Käufer wieder die Kontrolle und führten den Kurs in der vergangenen Woche bis auf 168,40 Euro nach oben.

Nun ist eine erneute Abwärtswelle über den Aktienkurs hereingebrochen. Auslöser war ein enttäuschender Ausblick auf das Jahr 2021. Dabei hatte das Unternehmen für das vergangene Jahr – trotz Corona – über ein starkes Wachstum berichtet und auch die erstmalige Zahlung einer Dividende angekündigt. Sie soll sich auf 2,50 Euro je Aktie belaufen. Trotzdem kann von Optimismus keine Rede sein. Im laufenden Jahr rechnet das Konzernmanagement mit einem Umsatzplus von 8 Prozent auf 940 Mio. Euro, 2020 lag das bereinigte Umsatzwachstum noch bei 47 Prozent.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Varta?

Wie geht es nun weiter bei der Varta-Aktie?

Seitdem befindet sich das Papier im freien Fall, auch zum Auftakt in die neue Woche setzen die Bären dem Kurs schwer zu. Zur Stunde notiert die Aktie mit fast 9 Prozent im Minus und notiert aktuell bei 119,70 Euro. Die Tatsache, dass zahlreiche Analysten ihre Kaufempfehlungen nach dem 2021er-Ausblick kassiert haben, erhöht den Verkaufsdruck. Der nächste charttechnische Support befindet sich bei 108,90/110 Euro. Anschließend würde die 100-Euro-Marke in den Fokus geraten. Warburg Research sieht die Aktie sogar erst bei 83 Euro fair bewertet.

Sollten Varta Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Varta jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Varta Aktie.



Varta Forum

0 Beiträge
J M6  MM41 19:15
Aus dem Koma erwacht und vergessen die Kennzahlseite, von der du abschriebst zu aktualisieren? Klein
0 Beiträge
Zieh weiter, bleib doch bei den Fakten, bei deinen Kennzahlen. Wer hier von Wirecard Parallelen rede
0 Beiträge
aber schreibst hier Romane und opferst deine Freizeit für 0 Interesse an Varta???? Kopfschüttel, k
2425 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Varta per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)