Varta Aktie: Die große Skepsis!

513

168,40 Euro – so lautete der Kurs der Varta-Aktie noch vor genau einer Woche im Xetra-Handel. Und doch scheint diese Bewertung wie aus einer anderen Welt. Nach deutlichen Abschlägen bereits in den vergangenen Handelstagen rutschten die Papiere des Batterie-Herstellers am Dienstagvormittag erneut mehr als sieben Prozent nach unten auf weniger als 110 Euro. Damit hat die Varta-Aktie binnen einer Woche mehr als ein Drittel ihres Werts eingebüßt. Und die Analysten sind alles andere als optimistisch.

Berenberg senkt Varta-Kursziel auf 130 Euro

So hat selbst die bislang Varta sehr wohlgesonnene Privatbank Berenberg Varta am Montag von “Buy” auf “Hold” abgestuft, zugleich wurde das Kursziel von 145 auf 130 Euro gesenkt. Analystin Charlotte Friedrichs begründete ihr neues Anlagevotum laut Medienberichten „mit der Achterbahnfahrt des Aktienkurses im laufenden Jahr und dessen mittlerweile mangelnden Aufwärtspotenzial“. Sie glaubt aber, dass der Ausblick von Varta auf 2021 konservativ sei und lobte den Batteriehersteller „für seine einzigartige Marktposition und sein großes Wachstumspotenzial im Segment kabelloser Kopfhörer“.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Varta?

Hauck & Aufhäuser rät zum Verkauf

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser ist noch weitaus skeptischer: Sie hat Varta nach Zahlen von “Hold” auf “Sell” abgestuft und das Kursziel von 125 auf sogar 97 Euro gesenkt. Der Ausblick des Batterieherstellers auf 2021 habe „klar enttäuscht“, hieß es in der Stduie von Analyst Christian Sandherr am Montag. Der Experte schraubte seine Umsatz- und Ergebnisprognosen für die Jahre 2021 und 2022 deutlich nach unten. Die Anleger sehen das offenbar ähnlich.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Varta-Analyse vom 09.03. liefert die Antwort:

Wie wird sich Varta jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Varta Aktie.



Varta Forum

0 Beiträge
und wenn es nicht gut wird, so ist es noch nicht das Ende (Oscar Wilde). Sehr verehrte Damen und He
0 Beiträge
fallen auch noch.
0 Beiträge
Es wird nur umgeschichtet von Tech- in Dax- und M-Dax-Aktien. Und das in.meinen Augen gezielt und ab
2425 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Varta per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)