Varta-Aktie: Auf Wachstumskurs!

Nach und nach befreit sich die Aktie von Varta wieder aus ihrem Jahrestief vom Montag. Der Batteriekonzern selbst ist ohnehin optimistisch – und will wachsen.

Die Aktie von Varta war am Montag bis zum einem neuen Jahrestief von noch 87,30 Euro nach unten durchgereicht worden. Bereits am Dienstag hatte sie sich wieder stabilisiert, notierte zum Xetra-Handelsschluss bei 91,38 Euro. Den Mittwoch begannen die Papiere des Batterieherstellers mit einem weiteren Plus von gut zwei Prozent auf rund 93,50 Euro. Das Minus seit Jahresbeginn, als noch rund 118 Euro für die Varta-Aktie aufgerufen wurde, beläuft sich dennoch weiter auf mehr als 20 Prozent. Daran änderten auch die ambitionierten Pläne des Unternehmens nichts.

Varta wird Stammsitz in Ellwangen erweitern

Denn wie seit zwei Wochen bekannt ist, wird Varta seinen Konzernsitz in Ellwangen erweitern. Das Technologieunternehmen wird neben Büroflächen auch weitere Flächen für Forschung und Entwicklung bauen. „Der Neubau ist ein weiterer Schritt in unserer Wachstumsstrategie“, betonte Herbert Schein, Vorstandsvorsitzender der Varta AG. Mit dem neuen Gebäude gebe man „ein klares Bekenntnis zum Standort Ellwangen als Konzernsitz ab. „Hier schlägt das Herz unseres Unternehmens. Varta ist in der Welt zuhause, aber in Ellwangen daheim.“

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Varta?

Beim Projekt setz Varta vor allem auf Hochbauten. „Die Fläche am Standort Ellwangen ist begrenzt“, sagt Fabian Stock, Head of Strategic Business Development bei Varta. Außerdem leiste das Unternehmen so einen Beitrag dazu, weniger Bodenfläche zu versiegeln. Geplant ist ein Neubau mit modernen Büros, die zeitgemäßes Arbeiten und einfache Kommunikation ermöglichen. Digitalisierung spielt laut Varta eine ebenso entscheidende Rolle wie nachhaltiges Bauen.

Varta-Aktie halbiert sich im Wert

Doch die Zuversicht des Managements spiegelt sich aktuell keinesfalls an der Börse wider. Die Varta-Aktie wurde vor knapp einem Jahr noch mit 181 Euro bewertet. Seitdem hat der Konzern annähernd die Hälfte seines Börsenwerts eingebüßt.

Varta kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Varta jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Varta-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Varta-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Varta. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Varta Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Varta
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Varta-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Varta
DE000A0TGJ55
77,48 EUR
-3,45 %

Mehr zum Thema

Varta-Aktie: Auch der Einstieg in die E-Mobilität kann die Stimmung nicht heben!
Maximilian Weber | Di

Varta-Aktie: Auch der Einstieg in die E-Mobilität kann die Stimmung nicht heben!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Varta-Aktie: Der Seitwärtstrend wird verteidigt - Aktie in Lauerstellung! Alexander Hirschler 152
Enttäuschende Quartalszahlen und das Fehlen weiterer News zur geplanten E-Offensive haben die Papiere des Batteriekonzerns Varta in der vergangenen Woche auf Tauchstation geschickt. Nach der Zwischenbilanz sackten die Kurse um mehr als 9 Prozent ab und markierten mit 67,88 Euro ein neues 2-Jahres-Tief. Es handelte sich um den niedrigsten Stand seit April 2020. Varta-Aktie kann wieder zulegen Immerhin scheint die…
Di Varta-Aktie: Luft nach oben! Achim Graf 248
Ganz vorsichtig schob sich die Aktie von Varta in den vergangenen Handelstagen wieder voran. Am Montag verbesserten sich die Papiere des Batterieherstellers im Xetra-Handel um ein knappes Prozent auf 77,74 Euro. Auch der Dienstag begann vorbörslich freundlich, sodass sich die Varta-Aktie weiter von ihrem Kurssturz auf nur noch 67,88 Euro nach den Quartalszahlen in der vergangenen Woche erholt, der Aufschlag…
Anzeige Varta: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8279
Wie wird sich Varta in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Varta-Analyse...
So Varta-Aktie: Nicht mal die Hälfte wert! Achim Graf 714
Die Aktie von Varta hat vor dem Wochenende einen ordentlichen Sprung nach oben gemacht: Um mehr als fünf Prozent ging es mit den Papieren des Batterieherstellers im Xetra-Handel auf genau 77 Euro nach oben. Und doch ist das lediglich Schadensbegrenzung. Am Donnerstag war die Varta-Aktie nach Zahlen massiv eingebrochen, so dass sie auf Wochensicht noch immer mit sieben Prozent im…
Sa Varta-Aktie: Wie könnte es nun weitergehen? Ethan Kauder 480
An der Heimatbörse Xetra notiert Varta per 13.05.2022, 08:17 Uhr bei 73.38 EUR. Nach einem bewährten Schema haben wir Varta auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung. 1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen…

Varta Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Varta-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Varta Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz