x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Varta-Aktie: Der Abstieg

Varta droht jetzt der Abstieg in den SDax

Auf einen Blick:
  • Index-Entscheidung für Varta
  • Abwärtsfahrt setzt sich fort
  • Varta - der Druck lässt etwas nach

Varta kann jetzt in den SDax absteigen. Dies wäre eine Folge der Neusortierung der Indizes, die die Deutsche Börse AG quartalsweise vornimmt, um den Markt nach den eigenen Regeln adäquat abzubilden. Der SDax ist ein Index, der wahrscheinlich mit einer noch geringeren Aufmerksamkeit verbunden wäre. Dies kann evtl. institutionelle Verkäufe zur Folge haben. Am Montag reagierte die Aktie indes kaum.

Varta: Schwach geblieben

Die Aktie reagiert derzeit auf wenig. Der Titel wird ungefähr bei knapp 30 Euro gehandelt und befindet sich damit letztlich in einem klaren Abwärtstrend. Die Seitwärtsbewegung allerdings zeigt, dass die Aktie wohl vom Markt nicht mehr wesentlich schwächer eingeschätzt wird, als dies zur Zeit der Fall ist. Der Grund für die Abwärtsfahrt seit Herbst wird der Umstand sein, dass das Unternehmen mittlerweile jede Prognose für das Geschäftsjahr revidiert hat.

Das Jahr 2023 führte u.a. zu Liefer- und Rohstoffschwierigkeiten. Die Aktie hat ein verheerendes Chartbild erzeugt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Varta?

Varta Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max