25,39 EUR
0,20 %

Vanguard Global Aggregate Bond UCITS-ETF: Immerhin!

Der Kurs der Vanguard Global Aggregate Bond UCITS-ETF befindet sich mehr oder weniger dort, wo er ins laufende Jahr gestartet ist. Ist eine Trendumkehr nun in Sicht?

Im laufenden Jahr hat sich für den Vanguard Global Aggregate Bond UCITS ETF bislang keine klare Tendenz ergeben: Das Papier verzeichnet seit dem 1. Januar ein kleines Minus von 0,91 Prozent. Seit einer Woche hat sich bei dem Titel ebenfalls kaum etwas getan: Der Kurs verbuchte in den vergangenen fünf Tagen in kleines Plus von 0,53 Prozent. Kaum Bewegung gab es auch bislang im Tagesverlauf: Bis 14:37 Uhr MEZ machte das Papier ein kleines Minus von 0,07 Prozent – und notierte somit bei 25,44 Euro.

Da gehört sie hin!

Dass die Vanguard Global Aggregate Bond UCITS ETF vor einigen Wochen ein Tal durchschritten hat, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit unter dem GD20 (-0,70 %), GD50 (-1,06 %) und dem GD100 (-1,29 %). Mit einem 14-Tage-Relative-Stärke-Index von 43,75 kann der Titel aktuell jedoch noch nicht als „überverkauft“ gewertet werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Vanguard Global Aggregate Bond UCITS ETF-Analyse vom 23.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Vanguard Global Aggregate Bond UCITS ETF jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Vanguard Global Aggregate Bond UCITS ETF Aktie.