VanEck Vectors Video Gaming and Sports-ETF: Ein echter Zukunftsmarkt!

Der VanEck Vectors Video Gaming & Sports ETF hat sich eine extrem spannende Nische herausgesucht. Auf Basis des investierten Fondsvolumens erkennt man aber recht schnell, dass die Nische beliebt ist bei den Anlegern. Aktuell kommt der ETF auf ein Fondsvolumen von satten 855 Mio. Euro, das ist viel für einen Nischen-ETF.

Welche Titel sind im ETF von VanEck enthalten?

Hierzu schauen wir uns mal die größten Titel nach Gewichtung der Reihe nach an. Die größte Position des ETFs entfällt auf Nvidia, die dank der Grafikkarten viel für die Performance der Gaming-Industrie tun. Das Unternehmen profitierte im letzten Jahr auch stark von dem Interesse am Bitcoin, denn zum „Mining“ braucht man neben einem starken Prozessor auch eine starke Grafikkarte. Überraschen dürfte es auch nicht, dass Tencent eine große Position im ETF ausmacht. AMD, Sea und Nintendo belegen die darauffolgenden Plätze.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei VanEck Vectors Video Gaming and eSports?

Lohnt sich jetzt der Einstieg?

In den letzten drei Monaten ist der ETF nur leicht gestiegen (+3,46 %), sodass es nun vielleicht wieder dynamischer zur Sache gehen könnte. In den letzten 12 Monaten hat der ETF bewiesen, wie stark die Branche ist. Der ETF legte um mehr als 60 % zu. Als Ergänzung zu einem breiten Marktportfolio kann man sich den ETF auf jeden Fall einmal genauer anschauen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre VanEck Vectors Video Gaming and eSports-Analyse vom 05.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich VanEck Vectors Video Gaming and eSports jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen VanEck Vectors Video Gaming and eSports-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

DAX: Auf ganz dünnem Eis!

Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen fest...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...
VanEck Vectors Video Gaming and eSports
IE00BYWQWR46
28,54 EUR
-1,86 %

Mehr zum Thema

VanEck Vectors Gaming and eSports-ETF: Völlig rational!
Aktien-Barometer | 02.04.2022

VanEck Vectors Gaming and eSports-ETF: Völlig rational!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.03. VanEck Gaming and eSports-ETF: Das passt! Aktien-Barometer 25
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für den VanEck Vectors Video Gaming and Esports Ucits ETF: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 10,10 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs einen kleinen Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 2,31 Prozent. 3,5 Prozent hat der Titel…
04.03. VanEck Vectors Video Gaming and eSports-ETF: Ein Knicks, sonst nix? Aktien-Barometer 16
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für den VanEck Vectors Video Gaming and Esports Ucits ETF: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 10,10 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs einen kleinen Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 0,94 Prozent. 1,44 Prozent hat der Titel…
Anzeige VanEck Vectors Video Gaming and eSports: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6243
Wie wird sich VanEck Vectors Video Gaming and eSports in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle VanEck Vectors Video Gaming and eSports-Analyse...
20.09.2021 VanEck Vectors Video Gaming and eSports: Was passiert hier gerade? ETF-Analyst 233
VanEck Vectors Video Gaming and eSports gehört zum Unternehmen VanEck Investments Ltd.. Anteile des ETF können unter der ISIN: IE00BYWQWR46 an der XETRA Börse erworben werden. Seit dem 24. Juni 2019 ist VanEck Vectors Video Gaming and eSports tätig und besitz mittlerweile ein Gesamtvermögen von 660.567.040,00 Euro. Der Schlusskurs von VanEck Vectors Video Gaming and eSports lag am 17. September…
02.07.2021 VanEck Vectors Video Gaming and eSports: Wie gewonnen, so zerronnen? ETF-Analyst 95
VanEck Vectors Video Gaming and eSports gehört zum Unternehmen VanEck Investments Ltd.. Der ETF lässt sich unter der ISIN: IE00BYWQWR46 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Das Gesamtvermögen von VanEck Vectors Video Gaming and eSports liegt bei 660.567.040,00 Euro. Tätig ist der ETF mittlerweile seit dem 24. Juni 2019. VanEck Vectors Video Gaming and eSports notierte zuletzt bei einem…