VanEck Vectors Video Gaming and eSports: Wie gewonnen, so zerronnen?

VanEck Vectors Video Gaming and eSports gehört zum Unternehmen VanEck Investments Ltd.. Der ETF lässt sich unter der ISIN: IE00BYWQWR46 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Das Gesamtvermögen von VanEck Vectors Video Gaming and eSports liegt bei 660.567.040,00 Euro. Tätig ist der ETF mittlerweile seit dem 24. Juni 2019. VanEck Vectors Video Gaming and eSports notierte zuletzt bei einem Schlusskurs von 37,25 Euro.

VanEck Vectors Video Gaming and eSports : Was sagt die Chartanalyse?

Charttechnische Analysen beschäftigen sich häufig mit Kursdaten wie dem 52 Wochen Kurshoch. Seit dem letzten Kurshoch von VanEck Vectors Video Gaming and eSports , das bei 34,17 Euro lag, rutschte der Kurs um ganze -8,00 Prozent auf aktuell 37,25 Euro ab. Die Anleger erhoffen sich schon seit einiger Zeit eine Gegenreaktion der Bullen. Wenn VanEck Vectors Video Gaming and eSports seit dem letzten Kurshoch eine Talfahrt von mehr als 15 Prozent vollzog, wird der ETF auf „Sell“ eingestuft. Da das Kurshoch erst vor kurzem stattgefunden hat, wird der ETF auf „Buy“ gesetzt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei VanEck Vectors Video Gaming and eSports?

Die Kosten lassen sich sehen!

Die Ongoing Charges, zu deutsch „laufende Kosten“ sind ein weiterer Indikator, der die auf ETF-Ebenen anfallenden Kosten wiedergibt. Die Ongoing Charges bei VanEck Vectors Video Gaming and eSports belaufen sich aktuell auf 0,55 Prozent. VanEck Vectors Video Gaming and eSports wird auf „Buy“ gesetzt, da die OGC deutlich unter den Durchschnittskosten von 3 Prozent liegen.

VanEck Vectors Video Gaming and eSports kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich VanEck Vectors Video Gaming and eSports jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen VanEck Vectors Video Gaming and eSports-Analyse.

Trending Themen

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...

Bitcoin: Viele Probleme - können alle gelöst werden?

Bitcoin Cash's Preis ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 4,44 ...
VanEck Vectors Video Gaming and eSports
IE00BYWQWR46
28,53 EUR
-0,02 %

Mehr zum Thema

VanEck Vectors Gaming and eSports-ETF: Völlig rational!
Aktien-Barometer | 02.04.2022

VanEck Vectors Gaming and eSports-ETF: Völlig rational!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.03. VanEck Gaming and eSports-ETF: Das passt! Aktien-Barometer 24
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für den VanEck Vectors Video Gaming and Esports Ucits ETF: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 10,10 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs einen kleinen Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 2,31 Prozent. 3,5 Prozent hat der Titel…
04.03. VanEck Vectors Video Gaming and eSports-ETF: Ein Knicks, sonst nix? Aktien-Barometer 16
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für den VanEck Vectors Video Gaming and Esports Ucits ETF: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 10,10 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs einen kleinen Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 0,94 Prozent. 1,44 Prozent hat der Titel…
Anzeige VanEck Vectors Video Gaming and eSports: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5083
Wie wird sich VanEck Vectors Video Gaming and eSports in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle VanEck Vectors Video Gaming and eSports-Analyse...
20.09.2021 VanEck Vectors Video Gaming and eSports: Was passiert hier gerade? ETF-Analyst 233
VanEck Vectors Video Gaming and eSports gehört zum Unternehmen VanEck Investments Ltd.. Anteile des ETF können unter der ISIN: IE00BYWQWR46 an der XETRA Börse erworben werden. Seit dem 24. Juni 2019 ist VanEck Vectors Video Gaming and eSports tätig und besitz mittlerweile ein Gesamtvermögen von 660.567.040,00 Euro. Der Schlusskurs von VanEck Vectors Video Gaming and eSports lag am 17. September…
09.04.2021 VanEck Vectors Video Gaming and Sports-ETF: Ein echter Zukunftsmarkt! Johannes Weber 160
Der VanEck Vectors Video Gaming & Sports ETF hat sich eine extrem spannende Nische herausgesucht. Auf Basis des investierten Fondsvolumens erkennt man aber recht schnell, dass die Nische beliebt ist bei den Anlegern. Aktuell kommt der ETF auf ein Fondsvolumen von satten 855 Mio. Euro, das ist viel für einen Nischen-ETF. Welche Titel sind im ETF von VanEck enthalten? Hierzu…