VanEck Vectors Video Gaming and eSports-ETF: Ein Knicks, sonst nix?

Es ist ein kleiner Höhenflug, den die VanEck Vectors Video Gaming and eSports-ETF in diesem Jahr durchlebt hat. Gibt es bei dem Titel Hinweise auf eine Trendumkehr?

Der Start in 2022 war bisher eher holprig für den VanEck Vectors Video Gaming and Esports Ucits ETF: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 10,10 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs einen kleinen Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 0,94 Prozent. 1,44 Prozent hat der Titel jedoch bis 17:20 Uhr MEZ im Tagesverlauf eingebüßt – und notierte zuletzt bei 27,04 britischen Pfund.

Durchschnittlich rund 10,000 Anteile des ETFs wurden in den vergangenen 20 Tagen an der London Stock Exchange täglich gehandelt. Eine starke Abweichung nach oben gab es zuletzt am 08.02, als 37 194 ETF Anteile an einem Tag den Besitzer gewechselt haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei VanEck Vectors Video Gaming and eSports?

Luft nach oben!

Dass der VanEck Vectors Video Gaming and Esports Ucits ETF zuletzt ein Tal durchschritten hat, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit unter dem GD20 (-5,66 %), dem GD50 (-7,66 %) und dem GD100 (-12,98 %).

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre VanEck Vectors Video Gaming and eSports-Analyse vom 07.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich VanEck Vectors Video Gaming and eSports jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen VanEck Vectors Video Gaming and eSports-Analyse.

Trending Themen

Investieren wie Warren Buffett - 7 einfache Strategien zum Nachma...

Warren Buffett ist der drittreichste Mensch der Welt und einer der erf...

Was Sie über NFTs wissen sollten!

Non-fungible Tokens (NFTs) sind eine neue Klasse von digitalen Vermög...

Die drei wichtigsten Anlegertypen nach Benjamin Graham

Benjamin Graham, der oft als Vater des Value-Investing bezeichnet wird...

Die Aktie des Tages: Mercedes-Benz – zu günstig?

Der noch junge Sommer entpuppte sich für die Mercedes-Benz-Aktie als ...

DAX: Das ist noch keine Trendwende!

Die laufende Woche scheint es gut mit dem DAX zu meinen. Zwar gab es i...

Krypto für den Rest von uns: Was Sie über Bitcoin und andere Kr...

Bitcoin und andere Kryptowährungen haben sich im letzten Jahr zu eine...

Der Bärenmarkt: Was zu erwarten ist und wie man ihn überlebt

Ein Bärenmarkt ist ein Zeitraum, in dem der Wert einer Anlageklasse, ...

NEL ASA-Aktie: Schock am 11. August?

Das Wachstum bei NEL ASA ist intakt. Die Hoffnung auf eine rosige Zuku...

Siemens Energy-Aktie: Gasturbine für Wasserstoff?

In der schönen Stadt Wien startet derzeit ein Betriebsversuch, Wasser...
VanEck Vectors Video Gaming and eSports
IE00BYWQWR46
30,40 EUR
1,10 %

Mehr zum Thema

VanEck Vectors Gaming and eSports-ETF: Völlig rational!
Aktien-Barometer | 02.04.2022

VanEck Vectors Gaming and eSports-ETF: Völlig rational!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.03. VanEck Gaming and eSports-ETF: Das passt! Aktien-Barometer 27
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für den VanEck Vectors Video Gaming and Esports Ucits ETF: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 10,10 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs einen kleinen Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 2,31 Prozent. 3,5 Prozent hat der Titel…
12.01. VanEck Vectors Video Gaming and Esports Ucits ETF: Wohin geht die Reise? Aktien-Barometer 162
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für den VanEck Vectors Video Gaming and Esports Ucits ETF: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 4,99 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 1,84 Prozent. 0,67 Prozent hat der Titel…
Anzeige VanEck Vectors Video Gaming and eSports: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1982
Wie wird sich VanEck Vectors Video Gaming and eSports in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle VanEck Vectors Video Gaming and eSports-Analyse...
02.07.2021 VanEck Vectors Video Gaming and eSports: Wie gewonnen, so zerronnen? ETF-Analyst 95
VanEck Vectors Video Gaming and eSports gehört zum Unternehmen VanEck Investments Ltd.. Der ETF lässt sich unter der ISIN: IE00BYWQWR46 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Das Gesamtvermögen von VanEck Vectors Video Gaming and eSports liegt bei 660.567.040,00 Euro. Tätig ist der ETF mittlerweile seit dem 24. Juni 2019. VanEck Vectors Video Gaming and eSports notierte zuletzt bei einem…
09.04.2021 VanEck Vectors Video Gaming and Sports-ETF: Ein echter Zukunftsmarkt! Johannes Weber 160
Der VanEck Vectors Video Gaming & Sports ETF hat sich eine extrem spannende Nische herausgesucht. Auf Basis des investierten Fondsvolumens erkennt man aber recht schnell, dass die Nische beliebt ist bei den Anlegern. Aktuell kommt der ETF auf ein Fondsvolumen von satten 855 Mio. Euro, das ist viel für einen Nischen-ETF. Welche Titel sind im ETF von VanEck enthalten? Hierzu…