15,44 EUR
2,93 %

Valneva-Aktie: Unglaublich!

Valneva wird in der aktuell heißen Omikron-Phase mit seinem Tot-Impfstoff nicht mehr an den Markt kommen. Dies könnte zur Belastung werden, zeigt sich.

Valneva hat auch am Donnerstag einen enttäuschenden Kursverlauf hingelegt. Die Aktie des französischen Herstellers eines Tot-Impfstoffs gab gleich um mehr als 3 % nach, auch wenn der Markt nicht unbedingt einen solchen Abschwung verlangte. Es scheint speziell für Valneva derzeit einen Abverkauf zu geben, der noch keinen Crash darstellt, aber schleichend Probleme aufwirft.

Valneva: Die letzte Chance

Aktuell notiert die Aktie noch im technischen Aufwärtstrend, zumindest bezogen auf langfristige Indikatoren. Maßgeblich ist hier die Bewertung auf Basis des GD200, also der 200-Tage-Linie. Dieser Wert verläuft in Höhe von 15,47 Euro. Die Aktie hat derzeit noch einen Vorsprung von etwa einem Euro auf die Linie, der Vorsprung aber schmilzt. Immerhin verlor der Titel innerhalb eines Zeitraums von vier Wochen -25 %.

Der vormalige Aufwärtslauf ist damit aktuell jäh unterbrochen. Da Valneva noch keine Geschäfte mit dem Impfstoff erzielen kann, dürfte langsam die Spekulation die Oberhand gewinnen. Ist der Impfstoff – von dem vor allem Impfskeptiker hätten profitieren sollen -, überhaupt noch notwendig?

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Valneva?

Valneva hat auch aus charttechnischer Sicht eine schwierige Phase aufgenommen. Wenn die Notierungen nun die Untergrenze bei 16 Euro oder zumindest 15 Euro nicht halten sollten, würden ggf. automatisierte Verkäufe einsetzen. Noch ist der Trend formal wie beschrieben nicht in den roten Bereich abgerutscht. Einen weiteren Ausverkauf jedoch dürfte Valneva nicht erleben, ohne mit den Notierungen plötzlich sogar wieder in Richtung von 12 Euro nach unten durchzurutschen.

Nach oben wäre erst in Höhe von 19,50 Euro bis 20 Euro ein positiver Impuls zu vermelden. In Höhe von fast 20 Euro wartet immerhin die 100-Tage-Linie. Positive Signale auf dem Weg dorthin sind aktuell jedoch nicht sichtbar.

Sollten Valneva Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Valneva jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Valneva Aktie.