Valneva-Aktie: Überraschung!

Das Vakzin von Valneva liefert unerwartete Daten.

Die neuen Studienergebnisse klären nun besser über den Totimpfstoff von Valneva auf. Die Studie illustriert, dass Menschen, die sich mit dem Vakzin impfen lassen, einen sehr hohen Schutz vor dem Coronavirus und der Omikron-Variante des Virus haben. Um eine komplette Neutralisierung der Omikron-Variante gewährleisten zu können, müssen 3 Impfdosen mit dem Vakzin von Valneva verabreicht werden. Das Vakzin wird weiterhin von der EMA geprüft. Eine Zulassung steht noch aus.

Valneva-Aktie aufgestiegen!

Derweil ist die Valneva-Aktie im Ranking gestiegen. In einer Trendauswertung von boerse.de stieg die Aktie von Rang 147 auf Rang 117. Bewertet wurde die Valneva-Aktie vom „BOTSI-Advisor“. Dieser ist nach wissenschaftlichen Kenntnissen ein Anlageroboter zur Steuerung von Aktienportfolios. Das Wort „BOTSI“ steht für Best-of-Trends-System-Investment.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Valneva?

Kursperformance Valneva-Aktie

Im vergangenen Monat mussten Anleger der Valneva-Aktie mit einem Minus von 7,8 Prozent auskommen. In der vorigen Woche konnten sich Aktionäre über ein Plus von 4,8 Prozent freuen. Momentan zeigt die Valneva-Aktie mit +0,95 Prozent ein positives Chartbild. Der Chart illustriert derzeit einen Wert von 14,89 Euro. Die 52-Wochen-Performance der Valneva-Aktie ist mittelmäßig. Sollte demnächst die Zulassung für den Totimpfstoff folgen, dann könnten Anleger mit einem Kurssprung der Aktie rechnen. Wie hoch dieser sein wird, bleibt abzuwarten.

Valneva kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Valneva jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Valneva-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Valneva-Analyse vom 14.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Valneva. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Valneva Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Valneva
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Valneva-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Valneva
FR0004056851
9,95 EUR
-0,50 %

Mehr zum Thema

Valneva-Aktie: Das ist Vielversprechend!
Lisa Feldmann | Sa

Valneva-Aktie: Das ist Vielversprechend!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa Valneva: Besser als nichts? Andreas Göttling-Daxenbichler 9
Eine Zulassung hat Valneva für seinen Totimpfstoff gegen Corona mittlerweile in der EU. Das ist aber auch schon so ziemlich die einzige gute Nachricht für den Konzern. Ansonsten fehlt es an vielem, darunter eine offizielle Empfehlung der Stiko oder vergleichbarer Stellen aus anderen europäischen Staaten. Experten sehen in dem Valneva-Impfstoff keinerlei Vorteile im Vergleich zu mRNA-Vakzinen. Im Gegenteil, von der…
Do Valneva und Pfizer: Ein weiterer Meilenstein wurde erreicht! Alexander Hirschler 96
Verzögerungen bei der Zulassung des einstigen Hoffnungsträgers und Covid-19-Vakzins VLA2001 haben den Kurs der Valneva-Aktie in den vergangenen Wochen und Monaten massiv einbrechen lassen. Notierte der Anteilsschein Ende November noch auf einem Hoch von 29,700 Euro, ist davon nur noch rund ein Drittel übriggeblieben. Immerhin hat sich die Aktie von ihrem Verlaufstief bei 7,260 Euro wieder ein Stück weit nach…
Anzeige Valneva: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2271
Wie wird sich Valneva in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Valneva-Analyse...
Mi Valneva Aktie: Weitere Abwärtstwelle im Anflug? Aktien-Broker 49
Valneva: Technische Analyse des Kurses Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Valneva-Aktie ein Durchschnitt von 15,58 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 9.732 EUR (-37,54 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (10,42…
Di Valneva-Aktie: Ein Grund für neue Zuversicht Achim Graf 220
Noch im Laufe des Montags sah es nicht gut aus für die Aktie von Valneva. Auf 9,60 Euro waren die Papiere des französisch-österreichischen Impfstoffentwicklers zurückgefallen. Doch der Wind hat sich gedreht: Bereits am Abend standen 9,90 Euro auf dem Kurszettel, am Dienstag schob sich die Valneva-Aktie bis auf 10,52 Euro nach oben, ein zwischenzeitliches Plus von mehr als sechs Prozent.…

Valneva Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Valneva-Analyse vom 14.08.2022 liefert die Antwort