Valneva-Aktie: Entscheidende Woche!

Valneva ist zuletzt im Windschatten der anderen Impfstoff-Hersteller besser gefahren. Jetzt wird es entscheidend!

Valneva ist zuletzt wieder etwas schwächer geworden. Der Impfstoff-Hersteller ist am Freitag jedoch an eine wichtige Obergrenze herangerückt. Nun wird es interessant, denn es stehen entscheidende Fragen an. Wird der Aufwärtstrend sich unverändert fortsetzen können?

Valneva: Jetzt geht es los

Die Franzosen haben schon vor Wochen einen Zulassungsantrag bei der EMA gestellt, der Europäischen Zulassungsbehörde. Diese hat daraufhin verlangt, Valneva möge noch Daten nachreichen, das Unternehmen wiederum hat exakt dies zugesagt. Nun erhebt sich die Frage, ob das Unternehmen dabei schon geliefert hat. Es gibt keine neuen Nachrichten dazu, lediglich die Erwartung, der Impfstoff möge Ende März zugelassen werden. Das aber bedeutet im Grunde, dass die Daten bald an die EMA gehen müssen – oder nicht. Es wird rasche Nachrichten geben.

Die Notierungen wurden auch dadurch beeinflusst, dass Valneva zusammen mit Pfizer an Impfstoffen gegen  Borreliose arbeitet. Hier würde, so ist bekannt geworden, möglicherweise noch in diesem Jahr mit einer Zulassung zu rechnen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Valneva?

Die Notierungen sind zudem in einem echten Seitwärtstrend und klopfen dabei an die Tür zu 15 Euro. Die GD200- und GD38-Kennziffern verlaufen in Höhe von gut 15,50 Euro – und bei 15,38 Euro. Die Entwicklung diesbezüglich zeigt, dass der Kurs der Aktie in den kommenden Tagen zumindest eindeutige neue Zuordnungen mit sich bringen wird. Es ist fraglich, ob die Notierungen etwa in Höhe von 15 Euro nicht nur charttechnisch, sondern dann auch technisch schnell wieder den Turnaround nach oben schaffen können.

Dies wäre sogar der mögliche Ausbruch nach oben in Richtung eines neuen technischen Aufwärtstrends. Insofern stehen interessante Tage bevor, so die Erwartung vor der nächsten Woche.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Valneva-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Valneva jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Valneva-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Valneva-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Valneva. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Valneva Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Valneva
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Valneva-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Valneva
FR0004056851
9,90 EUR
-1,90 %

Mehr zum Thema

Valneva und Pfizer: Ein weiterer Meilenstein wurde erreicht!
Alexander Hirschler | 05:38

Valneva und Pfizer: Ein weiterer Meilenstein wurde erreicht!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04:01 Valneva: Ist das ein guter Punkt, um zu kaufen? Andreas Opitz 58
Bei der Valneva-Aktie handelt es sich um ein relativ volatiles Wertpapier. Beispielsweise ist der Titel vom Dezember letzten Jahres bis Juni dieses Jahres um rund 75 % eingebrochen. Kurz danach ging es schon wieder mehr als 100 % Richtung Norden, um bis heute abermals mehr als 30 % abzugeben. Als positiv kann im Augenblick angesehen werden, dass das im Juni generierte Tief von…
Mi Valneva Aktie: Weitere Abwärtstwelle im Anflug? Aktien-Broker 45
Valneva: Technische Analyse des Kurses Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Valneva-Aktie ein Durchschnitt von 15,58 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 9.732 EUR (-37,54 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (10,42…
Anzeige Valneva: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5334
Wie wird sich Valneva in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Valneva-Analyse...
Di Valneva: Unfassbar! Bernd Wünsche 58
Valneva ist wieder da – die Impfstoff-Aktie hat am Dienstag eine wichtige Hürde übersprungen. In welche Richtung kann es für die Aktie des französischen Impfstoffherstellers nun noch gehen? Die Vorzeichen haben sich kaum geändert. Valneva: Erstaunlich Die Notierungen kletterten im Verlauf des Dienstaghandels auf mehr als 10 Euro nach oben und haben damit zumindest aus der Perspektive der charttechnischen Analysten…
Mo Valneva: Hammer vor Augen? Bernd Wünsche 89
Valneva hat zuletzt an den Aktienmärkten einige Ausrufezeichen gesetzt. Nun könnte das Unternehmen aus der Impfstoffbranche einige weitere Signale setzen. Die Notierungen sind am Freitag kurz vor dem Ende der Woche um minimale -0,8 % gefallen. Dennoch sieht es für die Aktie so aus, als solle nun eine wichtige Hürde genommen werden können. Die Nachrichtenlage wird spannend. Was für ein…

Valneva Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Valneva-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort