Valero Energy Aktie: Der absolute Durchbruch ist da!

Valero Energy: Wo liegt die Kursprognose?

Für die Valero Energy sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 10 Buc, 1 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Kürzerfristig ergibt sich dieses BildInnerhalb eines Monats liegen 3 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem „Buy“ zu bewerten. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Valero Energy. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 129,27 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 19,91 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 107,81 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Valero Energy im Marktvergleich: Reicht diese Kursrendite?

Valero Energy erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 69,23 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“-Branche sind im Durchschnitt um 52,5 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +16,72 Prozent im Branchenvergleich für Valero Energy bedeutet. Der „Energie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 52,5 Prozent im letzten Jahr. Valero Energy lag 16,72 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Wie viel verdienen die Anleger an der Dividende?

Mit einer Dividendenrendite von 3,14 Prozent liegt Valero Energy 3,94 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 7,08. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine „Sell“-Bewertung.

In welche Richtung bewegt sich der RSI für Valero Energy?

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Valero Energy-Aktie hat einen Wert von 54,59. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine „Hold“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (56,34). Auch hier ist Valero Energy weder überkauft noch -verkauft (Wert56,34), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Hold“-Rating für Valero Energy.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Valero Energy?

In welchem Trend bewegt sich die Aktie?

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Valero Energy-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 95,49 USD mit dem aktuellen Kurs (107,81 USD), ergibt sich eine Abweichung von +12,9 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (116,89 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-7,77 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Valero Energy-Aktie, und zwar ein „Sell“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Wie äußern sich Anleger in sozialen Medien?

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Valero Energy im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Valero Energy. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Sell“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Buy“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu einem Signal (1 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Buy“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Hold“.

Aktie fundamental derzeit unterbewertet

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Valero Energy liegt bei einem Wert von 18,5. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“ (KGV von 290,24) unter dem Durschschnitt (ca. 94 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Valero Energy damit unterbewertet und erhält folglich eine „Buy“-Bewertung auf dieser Stufe.

Sollten Valero Energy Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Valero Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Valero Energy-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Valero Energy
US91913Y1001
103,66 EUR
-2,21 %

Mehr zum Thema

Valero Energy Aktie: Ein bemerkenswerter Erfolg!
Aktien-Broker | 21.05.2022

Valero Energy Aktie: Ein bemerkenswerter Erfolg!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.04. Valero Energy-Aktie: Aktie auf Achterbahnfahrt!Benzinga 8
Valero Energy (NYSE:VLO) hat den Markt in den letzten 10 Jahren um 6,49% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 18,09% erzielt. Derzeit hat Valero Energy eine Marktkapitalisierung von 46,44 Mrd. $. Kauf von VLO-Aktien im Wert von $1000 Wenn ein Anleger vor 10 Jahren VLO-Aktien im Wert von $1000 gekauft hätte, wären diese heute $5.129,51 wert,…
30.04. Valero Energy-Aktie: 10,13 Millionen leerverkaufte Aktien!Benzinga 5
Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 10,13 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 2,48% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,3 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist die Anzahl der Aktien, die leerverkauft wurden, aber noch nicht gedeckt oder glattgestellt…
Anzeige Valero Energy: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7888
Wie wird sich Valero Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Valero Energy-Analyse...
26.04. Valero Energy Aktie: Expertenbewertung berechtigt?Benzinga 2
In den letzten 3 Monaten haben 8 Analysten ihre Meinung zur Aktie von Valero Energy (NYSE:VLO) veröffentlicht. Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 4 4 0 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 Vor 1M 1 4 0 0 0 Vor 2M 1 0 0 0 0 Vor 3M 1 0 0 0 0 In den…
26.04. Valero Energy-Aktie: Ergebnisse für das erste Quartal!Benzinga 3
Ergebnisse Valero Energy übertraf die Gewinnschätzungen um 40,85% und meldete ein EPS von $2,31 gegenüber einer Schätzung von $1,64. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 17,74 Mrd. $. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,76 Dollar, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 0,7 Prozent fiel. Hier's ein Blick auf Valero…