Vale S.A. Aktie: Was denn nun?

Liebe Leser,

letzte Woche bewegte Vale S.A. die Gemüter der Anleger und Leonhard Kringel hat sich in einer Analyse einmal genauer angeschaut, was es derzeit bei dem Unternehmen und dessen Aktie so Neues gibt. Folgendes hat er berichtet:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vale?

  • Der Stand! Bei Vale S.A. geht es immer wieder auf und ab und eine eindeutige Richtung ist nicht abzusehen.
  • Die Entwicklung! Bei Vale geht es auf und ab, oft sogar im zweistelligen Prozentbereich und langfristig ergibt sich ein wechselhafter Trend. Von 2011 bis 2016 fielen die Kurse und es ging von 26 Euro um rund 90 Prozent auf nur noch 2,20 Euro nach unten. Danach ging es wieder auf mehr als 10 Euro nach oben.
  • Der Ausblick! Es muss sich nun zeigen wie es mit der Aktie weitergeht, denn neue Rekorde sind durchaus möglich – allerdings wegen der politischen Entwicklungen in Brasilien auch Verluste. Solange die Kurse im zweistelligen Eurobereich liegen, sieht es gut aus, doch die Risiken sind dennoch allgegenwärtig.

Wie wird es bei dem Unternehmen nun weitergehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Vale-Analyse vom 18.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Vale jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Vale-Analyse.

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
Vale
US91912E1055
15,30 EUR
0,99 %

Mehr zum Thema

Vale Aktie: Die Anleger sind verstimmt!
Aktien-Broker | 25.04.2022

Vale Aktie: Die Anleger sind verstimmt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.03. Vale Aktie: Hier braucht man sich keine Sorgen machen! Aktien-Broker 200
Das Stimmungsbild bei Vale Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Vale in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Vale haben unsere Programme in den…
07.03. Vale-Aktie: Die Rallye wird fortgesetzt Dr. Bernd Heim 254
Es fehlt nicht mehr viel, dann hat sich der Kurs der Vale-Aktie seit seinem Tief vom 18. November bei 11,16 US-Dollar verdoppelt. Der Wert vollzieht einen dynamischen Anstieg, dessen jüngster Ableger am 24. Februar begann. Nach einem Tief bei 16,29 US-Dollar, das den 50-Tagedurchschnitt nicht erreichen konnte, startet die bislang letzte Aufwärtsbewegung. Sie wird heute mit einer Kurslücke zwischen 20,16…
Anzeige Vale: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1706
Wie wird sich Vale in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Vale-Analyse...
18.07.2021 Vale Aktie: Kehrtwende gelungen! Volker Gelfarth 356
Vale ist eine Kehrtwende gelungen. Der Umsatz stieg 2020 um 6,5% auf 40 Mrd $. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 4,9 Mrd $. Das Unternehmen startete gut ins laufende Jahr. Der Umsatz stieg im 1. Quartal um 81,4% auf 12,6 Mrd $, und der Gewinn je Aktie auf 1,09 $. Bezüglich der Entschädigung um den Dammbruch einer Eisenerzmine von…
26.03.2021 Vale-Aktie: Im Windschatten von Tesla! Andreas Quirin 1008
Das weltweit drittgrößte Bergbauunternehmen Vale S.A. schaut auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Besonders verheerend war der Dammbruch in Brasilien im Jahr 2015. Der Damm, der zuvor von Vale als sicher befunden wurde, brach und begrub die Menschen, Häuser und Tiere der benachbarten Siedlung unter sich. Mindestens 250 Menschen kamen damals ums Leben, manche werden bis heute noch vermisst. Anfang 2021…