Vale Aktie: Kehrtwende gelungen!

Vale ist eine Kehrtwende gelungen. Der Umsatz stieg 2020 um 6,5% auf 40 Mrd $. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 4,9 Mrd $. Das Unternehmen startete gut ins laufende Jahr. Der Umsatz stieg im 1. Quartal um 81,4% auf 12,6 Mrd $, und der Gewinn je Aktie auf 1,09 $.

Bezüglich der Entschädigung um den Dammbruch einer Eisenerzmine von Brumadinho im Jahr 2019 kam es zu einer globalen Einigung. Vale muss dabei für die sozio-ökonomischen und Umweltschäden eine Entschädigung in Höhe von 7 Mrd $ zahlen. 1,5 Mrd $ davon will Vale bereits im aktuellen Jahr begleichen. Die Produktion vor Ort ist bereits wieder gewährleistet. Vale fokussiert sich strategisch auf das Kerngeschäft. Der Abzug aus Neukaledonien wurde Ende März abgeschlossen. Außerdem wurden die Reparaturaktivitäten in Mosambik beendet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vale?

Mit der Dämpfung der Corona-Krise durch die globale Impfstoffinitiative erwartet Vale eine steigende Nachfrage in der Stahlproduktion. Dadurch sollten sich vor allem die Verkäufe bei Eisenerz und Kohle erholen. Ähnliches sieht das Unternehmen in der Luftfahrtbranche mit Nickel und mit Kupfer in den Bereichen Infrastruktur und Industrie. Mit Abschluss des Brumadinho-Prozesses wird die Zukunft von Vale absehbarer. Das vergangene Jahr brachte gute Zahlen mit sich, und der Start in das aktuelle Jahr ist von Wachstum geprägt. Finanziell musste das Unternehmen einen Rückschlag hinnehmen. Dennoch verspricht das Kerngeschäft künftig Profitabilität.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Vale-Analyse vom 04.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Vale jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Vale-Analyse.

Trending Themen

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...

Firefinch-Aktie: Diese Schwierigkeiten belasten!

Bei dem in Australien ansässigen Unternehmen, das im Goldbergbau und ...

Palantir-Aktie: Kann der neue Auftrag was ändern?

Erst Ende letzten Monats konnte der US-amerikanische Anbieter von Soft...

Valneva-Aktie: Der große Irrtum

Die Titel des französisch-österreichischen Spezial-Impfstoffunterneh...

Dogecoin und Terrorismus?

In einem kürzlich erschienenen Report des Blockchain-Analytik-Unterne...

BYD Company-Aktie: Rekordhoch - und das ist erst der Anfang!

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...
Vale
US91912E1055
13,35 EUR
-1,84 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 21.05.2022

Vale Aktie: Nächster Hammer kommt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Vale Aktie: Die Anleger sind verstimmt! Aktien-Broker 27
Das Stimmungsbarometer ist im Tief Vale wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen…
15.03. Vale Aktie: Hier braucht man sich keine Sorgen machen! Aktien-Broker 27
Das Stimmungsbild bei Vale Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Vale in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Vale haben unsere Programme in den…
Anzeige Vale: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8907
Wie wird sich Vale in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Vale-Analyse...
01.03. Vale Aktie: Wie schätzen Anleger die Lage ein? Aktien-Broker 172
Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt Die Diskussionen rund um Vale auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund…
26.03.2021 Vale-Aktie: Im Windschatten von Tesla! Andreas Quirin 287
Das weltweit drittgrößte Bergbauunternehmen Vale S.A. schaut auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Besonders verheerend war der Dammbruch in Brasilien im Jahr 2015. Der Damm, der zuvor von Vale als sicher befunden wurde, brach und begrub die Menschen, Häuser und Tiere der benachbarten Siedlung unter sich. Mindestens 250 Menschen kamen damals ums Leben, manche werden bis heute noch vermisst. Anfang 2021…