Va-Q-Tec-Aktie: Neuer Schwung absehbar?

630

Das Papier des Spezialisten für thermische Verpackungen hat turbulente Monate hinter sich. Nach den ersten Meldungen über die Zulassung eines Vakzins gegen Corona ist die Aktie der va-Q-tec AG im November 2020 in den Fokus der Anleger gerückt. Ein rasanter Kursanstieg zu einem neuen Allzeithoch jenseits der 50 Euro Marke war die Folge.

Bei der Auslieferung der Impfstoffe spielt die Technologie Würzburger Unternehmens eine entscheidende Rolle, da diese bei extrem niedrigen und konstanten Temperaturen erfolgen muss. In den folgenden Wochen korrigierte der Kurs und sucht aktuell im Bereich von 30 EUR nach neuen Impulsen. Der langfristige Aufwärtstrend der Aktie ist von dieser Korrektur bisher nicht betroffen.

va-Q-tec Aktie: Höhere Umsätze im ersten Halbjahr 2021?

Die Transportboxen der Würzburger Spezialisten garantieren eine hohe Temperaturstabilität in einem Zeitraum von 4 bis 10 Tagen und ist aktuell beim Transport der Impfstoffe nahezu aller Anbieter involviert. Der Start der Impfungen lief weltweit erst im vierten Quartal an und die Auswirkungen auf den Umsatz für das Geschäftsjahr 2020 dürften noch überschaubar bleiben.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei va-Q-tec?

Die Anleger werden es verzeihen und blicken mit Spannung auf das Jahr 2021. Auch Experten blicken optimistisch auf das erste Halbjahr 2021. Messbare Auswirkungen auf das Unternehmen werden im ersten Quartal und spätestens in Q2 erwartet. Das verspricht viel Potenzial für Umsatz und Marge, da die beabsichtigten Pläne über Lieferungen inzwischen in Verträgen festgehalten sind.

va-Q-tec Aktie: Spannende Wochen stehen bevor!

Die Würzburger sind auf den Transport temperaturempfindlicher Güter spezialisiert und sind im Zusammenhang mit den Impfungen gegen Corona in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Das verspricht vor allem für 2021 steigende Umsätze. Auch mittel- bis langfristig bietet sich Potenzial und neue Anwendungsbereiche für die Produktpalette von va-Q-tec. Auch im Bau-Sektor bieten sich Anwendungen für Dämmlösungen von va-Q-tec und damit weitere Impulse, um den Wirkungskreis des Corona-Profiteurs zu vergrößern.

Sollten va-Q-tec Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich va-Q-tec jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur va-Q-tec Aktie.



va-Q-tec Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0 Beiträge
kann dich da nachvollziehen. Meine größten Aktien Fehler waren bisher, dass ich nicht lange genug ge
0 Beiträge
ohne News aus dem Automobilsektor geht es hier nicht weiter. Ich halte die 24€ für wahrscheinlicher
0 Beiträge
va-Q-tec: Weiteres Wachstum ermöglicht neues Kursziel https://www.4investors.de/nachrichten/boerse.
4708 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu va-Q-tec per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)