USD Partners-Aktie: Nutzen Sie die letzte Gelegenheit!

Das Ex-Dividenden-Datum von USD Partners ist Dienstag, was Sie wissen müssen.

Montag ist die letzte Chance für Investoren, die nächste Dividendenausschüttung von USD Partners (NYSE:USDP) zu erhalten.

Vierteljährliche Dividende

Das Unternehmen gab am Donnerstag bekannt, dass es den Aktionären eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,1235 $ pro Aktie zahlen wird. Am Dienstag wird USD Partners ex-Dividende gehen, was bedeutet, dass die Aktie niedriger gehandelt werden wird, um diese Ausschüttung widerzuspiegeln. Mit anderen Worten, die Aktie wird wahrscheinlich um 0,1235 $ niedriger eröffnen als an jedem anderen Tag.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei USD?

Ex-Dividenden-Datum

Um in den Genuss der Dividende eines Unternehmens zu kommen, müssen die Aktionäre die Aktie vor dem Ex-Dividenden-Datum – in diesem Fall Dienstag – besitzen. Aktionäre, die USDP zum Ende der Sitzung am Montag besitzen, sind berechtigt, die Dividendenausschüttung von 0,1235 $ für jede Aktie zu erhalten.

Nach Angaben des Unternehmens wird diese Dividende am 13. Mai 2022 an die Aktionäre ausgezahlt. Die Anleger können diese Dividende dann entweder wieder in die Aktie investieren oder auf andere Weise verwenden.

USD kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich USD jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen USD-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
USD
US9033181036

Mehr zum Thema

Industriesektor-Aktien: 5 empfehlenswerte Aktien!
Benzinga | 28.10.2021

Industriesektor-Aktien: 5 empfehlenswerte Aktien!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.09.2021 Industriesektor-Aktien: Überblick über Value-Aktien! Benzinga 200
Die Bedeutung von Value-Aktien Eine Value-Aktie wird traditionell dadurch definiert, wie die Anleger auf dem Markt die künftigen Wachstumsaussichten des Unternehmens bewerten. Niedrige KGV-Multiplikatoren sind gute Basisindikatoren dafür, dass das Unternehmen unterbewertet ist und höchstwahrscheinlich als Value-Aktie eingestuft werden kann. Die folgenden Aktien gelten als bemerkenswerte Value-Aktien im Industriesektor: USA Truck (NASDAQ:USAK) - KGV: 8,06 Digital Ally (NASDAQ:DGLY) - KGV:…
26.05.2021 173 Aktien: Überragende Höhepunkte! Benzinga 537
Am Dienstagmorgen haben 173 Unternehmen neue 52-Wochen-Höchststände erreicht. Signifikante Punkte: Das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war JPMorgan Chase (NYSE:JPM). Das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte, war Cushing MLP & Infr Total (NYSE:SRV). Friedman Industries (AMEX:FRD) stieg am stärksten an und erreichte mit einem Kursanstieg von 22,21% ein neues 52-Wochen-Hoch. Die folgenden…
Anzeige USD: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2002
Wie wird sich USD in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle USD-Analyse...
13.05.2021 USD Partners Aktie: Ein Blick in die Value-Aktien des Industriesektors! Benzinga 182
Eine Value-Aktie hat traditionell einen niedrigeren Kurs im Vergleich zu den Aktienkursen von Unternehmen in der gleichen Branche. Dies deutet darauf hin, dass das Unternehmen möglicherweise unterbewertet ist, da die Investoren nicht so viel Interesse an solchen Unternehmen zeigen. Die gebräuchlichste Methode zur Überprüfung des Wertes ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Ein niedriges KGV-Multiple ist ein guter Hinweis darauf, dass die…
05.05.2021 Ergebnisse für den 5. Mai 2021 geplant! Benzinga 1868
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Monmouth Real Estate (NYSE:MNR) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das zweite Quartal veröffentlichen. - EyePoint Pharmaceuticals (NASDAQ:EYPT) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,46 pro Aktie bei einem Umsatz von $7,93 Mio. melden. - Fortis (NYSE:FTS) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,75 pro Aktie bei einem Umsatz von $2,50 Milliarden ausweisen. - Madison Square…