Uranium Energy-Aktie: Rückenwind aus Europa!

Die Titel des Uranherstellers Uranium Energy machten in dieser Woche einen kleinen Satz nach oben.

Zwar konnten die Uranium Energy Aktie auf Wochensicht um 8,1 % zulegen, allerdings sackte die Aktie in den letzten vier Wochen um 27,8 % ab. Die neuen Pläne der EU-Kommission waren vermutlich ausschlaggebend für den Anstieg der Aktie.

Uranpreis legt dank EU-Kommission zu

In Frankreich befindet sich der amtierende Präsident Emmanuel Macron im Wahlkampf. Um seine Chancen auf die Wiederwahl zu steigern, hatte er sich zuletzt besonders stark für die Atomkraft eingesetzt. Frankreich bezieht einen Großteil seiner Stromversorgung aus der Kernenergie. Auf Frankreichs Drängen hin wird nun zukünftig Atomkraft als nachhaltig eingestuft. Das gab dem Uranpreis zuletzt deutlichen Rückenwind, wovon auf das Uran-Explorationsunternehmen Uranium Energy profitiert. Nichtsdestotrotz sollten Anleger vorsichtig auf den angeblichen Hype um Uran-Aktien reagieren. Denn ohne Subventionen des Staates sowie der Sozialisierung der Kosten für die Endlagerung würde sich die Atomkraft bereits gar nicht mehr lohnen. Daran ändert auch das Umweltzertifikat der EU nichts.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Uranium Energy?

Unterstützungen und Widerstände im Blick 

Die Unterstützungszone bei 2,15 € bewahrte die Anleger zuletzt vor weiteren Kursverlusten und einem Abverkauf auf 1,60 €. Auf der Oberseite müsste es den Bullen gelingen, die Widerstandszonen bei 2,46 € und 2,75 € zu überwinden, um den Abwärtstrend zu durchbrechen.

Sollten Uranium Energy Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Uranium Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Uranium Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Uranium Energy-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Uranium Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Uranium Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Uranium Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Uranium Energy-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Uranium Energy
US9168961038
3,60 EUR
2,85 %

Mehr zum Thema

Uranium Energy-Aktie: Das muss jetzt gelingen!
Alexander Hirschler | 18.05.2022

Uranium Energy-Aktie: Das muss jetzt gelingen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.05. Uranium Energy-Aktie: Nach der Korrektur - sehen wir nun eine neue Aufwärtswelle? Alexander Hirschler 332
Die Uranium Energy-Aktie hat in den vergangenen vier Wochen eine massive Korrektur vollzogen, die den Kurs am Donnerstag auf Intraday-Basis sogar unter die 3,00-Dollar-Marke drückte. Gegenüber dem Mehrjahreshoch von Mitte April bei 6,60 Dollar gab die Aktie damit mehr als 50 Prozent nach. Und das in gerade einmal vier Wochen. Grund war vor allem das schwache Marktumfeld, das Anleger zu…
15.05. Uranium Energy-Aktie: Auf der Suche nach dem Boden! Andreas Göttling-Daxenbichler 176
Die Uranium Energy-Aktie hat einige sehr bewegte Wochen hinter sich. Mit Kriegsausbruch in der Ukraine schoss der Titel zunächst nur so in die Höhe und verbesserte sich von Ende Februar bis Mitte April um mehr als 100 Prozent. Ausschlaggebend dafür waren große Sorgen um die europäische Energieversorgung. Auf Öl und Gas aus Russland können und wollen sich die allermeisten Staaten…
Anzeige Uranium Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1255
Wie wird sich Uranium Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Uranium Energy-Analyse...
26.04. Uranium Energy-Aktie: Die Bären greifen schon wieder an Dr. Bernd Heim 400
Für die Bullen sieht es damit nicht gut aus, denn der gestern im Tageschart ausgebildete Hammer wurde heute zur Eröffnung zwar bullisch aufgelöst, doch dann gaben die Kurse gleich wieder nach, sodass der Wert schon wenige Stunden nach der Eröffnung wieder deutlich im Minus notiert. Damit steigt die Gefahr, dass die gestern auf dem Tief bei 4,26 US-Dollar gestartete Erholung…
26.04. Uranium Energy-Aktie: Kehren die Bullen an die Märkte zurück? Alexander Hirschler 266
Nach kräftigen Gewinnmitnahmen in den vergangenen Tagen scheint sich die Uranium Energy-Aktie nun wieder etwas stabilisieren zu können. Zum Auftakt in die neue Woche startete das Papier zunächst zwar erneut mit Verlusten in den Handel, schaffte im Tagesverlauf aber die Wende nach oben. Dabei diente das 61,8 %-Fibonacci-Retracement bei 4,47 Dollar als Umkehrpunkt. Wie geht es für die Uranium Energy-Aktie…

Uranium Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Uranium Energy-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Uranium Energy Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz