Uranium Energy-Aktie: Luft nach oben!

2022 war bislang unter keinen Umständen das Jahr der Uranium Energy-Aktie. Analysten sehen jedoch nun einiges an Aufwärtspotenzial.

Die Uranium Energy-Aktie hat im laufenden Jahr einiges an Wert verloren: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der NYSE um 14,03 Prozent gesunken. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 4,64 Prozent. Am jüngsten Handelstag ist das Papier ebenfalls mit einem 4,32-prozentigen Defizit aus dem Handel gegangen – sowie mit einem Kurs von 2,88 US-Dollar.

Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen der Uranium Energy-Aktie belief sich an der NYSE in den vergangenen 20 Tagen auf 11 Millionen Anteile – etwa 5 Prozent aller Aktien des Unternehmens. Zuletzt gab es jedoch auch Tage mit einem deutlich höheren Handelsvolumen. So kauften oder verkauften Anleger am 24.01 im Tagesverlauf 17,8 Millionen Aktien von Uranium Energy.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Uranium Energy?

Gute Aussichten!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht den kurzfristig aufsteigenden Trend der Uranium Energy-Aktie. Der Kurs befindet sich derzeit über dem GD20 (1,39 %), jedoch unter dem GD50 (-12,15 %) und dem GD100 (-24,31 %). 48,68 beträgt der Relative-Stärke-Index der vergangenen 14 Tage, was nicht darauf deutet, dass der Titel derzeit „überkauft“ oder „überverkauft“ ist.

Analysehäuser sehen im Schnitt derzeit dennoch einiges an Aufwärtspotenzial für die Uranium Energy-Aktie: 6,20 $ ist das derzeitige Konsens-Kursziel von insgesamt fünf Analysten, wobei ihre Prognosen in einer Spanne von 5,50 bis 7,00 $ liegen. „Kaufen“ empfehlen drei der Experten, zu „Aufstocken“ raten die anderen 2, zu „Halten“, „Reduzieren“ und „Verkaufen“ keiner. Durchschnittlich kommt der Titel auf einer Skala von 1 für „Verkaufen“ bis 10 für „Kaufen“ damit auf einen Spitzenwert von 9.

Sollten Uranium Energy Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Uranium Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Uranium Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Uranium Energy-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Uranium Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Uranium Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Uranium Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Uranium Energy-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Uranium Energy
US9168961038
4,05 EUR
-2,29 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 14:06

Uranium Energy Aktie: Das hat keiner kommen sehen und trotzdem freut sich jeder

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Uranium Energy: Die Bullen setzen wieder Akzente! Alexander Hirschler 21
Die Uranium Energy-Aktie hat nach einem weiteren Test der 3,00-Dollar-Marke Anfang Juli in den vergangenen Wochen wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Inzwischen ist der Kurs bis auf 4,25 Dollar angestiegen und nimmt damit das Zwischenhoch von Anfang Januar bei 4,29 Dollar ins Visier. Zusätzlich erschwert wird der Anstieg durch das 38,2 %-Fibonacci-Retracement des Abschwungs von Mitte April. Das Retracement befindet sich…
27.07. Uranium Energy Aktie: Lohnt sich die Aufruhr? Aktien-Broker 177
Uranium Energy: Wie ist der Kurs zu bewerten? Die Uranium Energy ist mit einem Kurs von 3,51 USD inzwischen -0,57 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -9,3 Prozent beläuft. Insofern schätzen…
Anzeige Uranium Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4508
Wie wird sich Uranium Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Uranium Energy-Analyse...
15.05. Uranium Energy-Aktie: Nach der Korrektur - sehen wir nun eine neue Aufwärtswelle? Alexander Hirschler 79
Die Uranium Energy-Aktie hat in den vergangenen vier Wochen eine massive Korrektur vollzogen, die den Kurs am Donnerstag auf Intraday-Basis sogar unter die 3,00-Dollar-Marke drückte. Gegenüber dem Mehrjahreshoch von Mitte April bei 6,60 Dollar gab die Aktie damit mehr als 50 Prozent nach. Und das in gerade einmal vier Wochen. Grund war vor allem das schwache Marktumfeld, das Anleger zu…
15.05. Uranium Energy-Aktie: Auf der Suche nach dem Boden! Andreas Göttling-Daxenbichler 21
Die Uranium Energy-Aktie hat einige sehr bewegte Wochen hinter sich. Mit Kriegsausbruch in der Ukraine schoss der Titel zunächst nur so in die Höhe und verbesserte sich von Ende Februar bis Mitte April um mehr als 100 Prozent. Ausschlaggebend dafür waren große Sorgen um die europäische Energieversorgung. Auf Öl und Gas aus Russland können und wollen sich die allermeisten Staaten…

Uranium Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Uranium Energy-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort