Uranium Energy-Aktie: Die Aktie prallt vom Widerstand nach unten ab!

Die Uranium Energy-Aktie ist zum Ende der Woche wieder deutlich zurückgefallen. Dabei wurden die 3,00-Dollar-Marke und die 200-Tage-Linie unterschritten.

Die Uranium Energy-Aktie hat nach den Korrekturen der vergangenen Wochen und Monate zuletzt wieder den Vorwärtsgang einlegen können und Ende Januar eine Erholungsbewegung gestartet. Im Zuge dessen sind die Kurse Mitte der Woche im Hoch bis auf 3,33 Dollar geklettert, beim Doppelwiderstand bestehend aus 50-Tage-Linie (EMA50) und Abwärtstrendlinie aber wieder nach unten abgeprallt.

Uranium Energy-Aktie fällt wieder zurück

Dem Wert wurde dabei sicherlich auch die schwache Marktverfassung zum Verhängnis, nachdem die Sorgen vor einer weiteren Verschärfung der Ukraine-Krise zum Ende der Woche wieder deutlich zugenommen haben. Am Freitag rutschten die Notierungen an der NYSE Arca um weitere 4 Prozent ab und fielen damit unter die 3,00-Dollar-Marke zurück. Beim Stand von 2,85 Dollar erreichte das Papier ein 7-Tage-Tief. Dabei kam es auch zum Rückfall unter die 200-Tage-Linie (EMA200).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Uranium Energy?

Wie geht es nun weiter?

Am Montag ist in den USA Feiertag, sodass die neue Handelswoche erst am Dienstag beginnt. Bis dahin kann auch an der Kriegsfront viel geschehen. Sollte es tatsächlich zu einer russischen Invasion kommen, dürften die Märkte und auch Aktien wie Uranium Energy vor einer weiteren Korrektur stehen. Auch wenn behauptet wird, dass politische Börsen kurze Beine haben.

Sollten Uranium Energy Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Uranium Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Uranium Energy-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Uranium Energy-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Uranium Energy. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Uranium Energy Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Uranium Energy
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Uranium Energy-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Uranium Energy
US9168961038
4,18 EUR
3,07 %

Mehr zum Thema

Uranium Energy: Die Bullen setzen wieder Akzente!
Alexander Hirschler | Do

Uranium Energy: Die Bullen setzen wieder Akzente!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.07. Uranium Energy Aktie: Lohnt sich die Aufruhr? Aktien-Broker 176
Uranium Energy: Wie ist der Kurs zu bewerten? Die Uranium Energy ist mit einem Kurs von 3,51 USD inzwischen -0,57 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -9,3 Prozent beläuft. Insofern schätzen…
18.05. Uranium Energy-Aktie: Das muss jetzt gelingen! Alexander Hirschler 121
Die Aktie des größten amerikanischen Uranunternehmens Uranium Energy hat in den vergangenen Wochen starke Verluste verzeichnet und einen Großteil der zuvor aufgebauten Gewinne wieder abgegeben. In der vergangenen Woche kam der Kurs bis auf 2,95 Dollar zurück und unterschritt erstmals seit Ende Februar die 3,00-Dollar-Marke. Die Kurse ziehen wieder an In einem anziehenden Gesamtmarkt konnte sich die Aktie am Freitag…
Anzeige Uranium Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2128
Wie wird sich Uranium Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Uranium Energy-Analyse...
15.05. Uranium Energy-Aktie: Auf der Suche nach dem Boden! Andreas Göttling-Daxenbichler 21
Die Uranium Energy-Aktie hat einige sehr bewegte Wochen hinter sich. Mit Kriegsausbruch in der Ukraine schoss der Titel zunächst nur so in die Höhe und verbesserte sich von Ende Februar bis Mitte April um mehr als 100 Prozent. Ausschlaggebend dafür waren große Sorgen um die europäische Energieversorgung. Auf Öl und Gas aus Russland können und wollen sich die allermeisten Staaten…
11.05. Uranium Energy-Aktie: Bildet sich eine Unterstützung? Johannes Weber 42
Die Widerstandslinie bei 6 Euro ließ den Kurs der Uranium Energy Aktie nach unten abprallen. Auch das Vorzeichen der ADX-Linie wendete sich ins Negative und signalisierte ein schlechtes Zeichen für den weiteren Verlauf der Uranium Energy-Aktie. Zudem wurde auch die Tekan Sen des Ichimoku-Indikators nach unten durchbrochen, was den Verkaufsdruck auf die Anleger erhöhte. Durch den sich immer weiter erhöhenden…

Uranium Energy Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Uranium Energy-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort