x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Unity Software Aktie: Eine starke Kursprognose!

Unity Software: Was sagen die Analysten?

Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Unity Software 9 mal die Einschätzung buy, 4 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating “Buy”. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Unity Software vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 37,39 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 270,2 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 138,42 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als “Buy”-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe “Buy”.

Technische Analyse der Aktie

Der Durchschnitt des Schlusskurses der Unity Software-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 97,16 USD. Der letzte Schlusskurs (37,39 USD) weicht somit -61,52 Prozent ab, was einer “Sell”-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 39,03 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-4,2 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Unity Software ergibt, die Aktie erhält eine “Hold”-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Unity Software-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein “Hold”-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Unity Software?

Welcher Stimmungstrend herrscht vor?

Die Diskussionen rund um Unity Software auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als “Sell” einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Unity Software sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit “Sell” angemessen bewertet.

Anleger sehen das Positive

Unity Software lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine “Hold”-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine positive Veränderung, was eine Einschätzung als “Buy”-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Unity Software in diesem Punkt die Einstufung”Buy”.

Unity Software kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Unity Software jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Unity Software-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Unity Software
US91332U1016
38,88 EUR
0,98 %

Mehr zum Thema

Unity Software-Aktie: Ungewöhnliche Optionen Aktivität!
Benzinga | Do

Unity Software-Aktie: Ungewöhnliche Optionen Aktivität!

Weitere Artikel

19.09. Ein Blick auf das jüngste Short Interest von Unity SoftwareBenzinga 51
Unity Software's (NYSE:U) Leerverkaufsanteil ist seit dem letzten Bericht um 5,32% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 31,79 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 15,12% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 3,2 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist die…
02.09. Ein Blick auf das jüngste Short Interest von Unity SoftwareBenzinga 42
Unity Software's (NYSE:U) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 18,4% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 33,54 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 15,97% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 3,4 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken. Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist die…
Anzeige Unity Software: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7948
Wie wird sich Unity Software in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Unity Software-Analyse...
29.10.2021 10 Augmented- und Virtual-Reality-Aktien: Achtung Facebook?Benzinga 1447
Augmented Reality und Virtual Reality sind Begriffe, die es schon seit Jahren gibt, und mehrere börsennotierte Unternehmen haben ganze Geschäftszweige rund um diese Wachstumskonzepte aufgebaut. Facebook Inc. (NASDAQ:FB) kündigte eine Umbenennung in Meta an und setzt damit voll auf das Wachstum des Metaversums. AR- und VR-Aktien erlebten nach der Ankündigung einen deutlichen Aufschwung, der entweder nur von kurzer Dauer sein…
03.03.2021 Tencent Holdings Aktie: Epic Games erwirbt Fall Guys Entwickler!Benzinga 153
Eines der heißesten Spiele des Jahres 2020 ist Teil einer am Dienstag angekündigten Übernahme in der Videospielbranche. Epic Games, das zu 40 Prozent im Besitz von Tencent Holdings ADR (OTC:TCEHY) ist, gab bekannt, dass es die Tonic Games Group übernimmt. Durch die Übernahme wird Epic Games Eigentümer des Entwicklers von "Fall Guys: Ultimate Knockout". Epic Games versicherte den Fans, dass sich…