United Internet Aktie: Gigantischer Hammer!

Wie schneidet United Internet bei den Anlegern ab?

Die Anleger-Stimmung bei United Internet in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt eher neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Sell“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Sell“.

RSI macht nun Hoffnung für Aktie von United Internet

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für United Internet heran. Zunächst der RSI7dieser liegt aktuell bei 18,04 Punkten, zeigt also an, dass United Internet überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Buy“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist United Internet auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. Zusammen erhält das United Internet-Wertpapier damit ein „Buy“-Rating in diesem Abschnitt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei United Internet?

Analysten sehen noch Kurspotenzial

Für United Internet liegen aus den letzten zwölf Monaten 5 Buy, 4 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Buy“-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu United Internet vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 41,26 EUR. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (35,16 EUR) könnte die Aktie damit um 17,36 Prozent steigen, dies entspricht einer „Buy“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die United Internet-Aktie somit insgesamt eine „Buy“-Empfehlung.

Welche Kurssignale sendet das Sentiment?

Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von United Internet für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält United Internet für diesen Faktor die Einschätzung „Hold“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Hold“-Einstufung. Damit ist United Internet insgesamt ein „Hold“-Wert.

Sollten United Internet Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich United Internet jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen United Internet-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
United Internet
DE0005089031
29,53 EUR
0,72 %

Mehr zum Thema

United Internet Aktie: Der absolute Durchbruch ist da!
Aktien-Broker | Mo

United Internet Aktie: Der absolute Durchbruch ist da!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.05. United Internet-Aktie: Q1 Nettogewinn sinkt & Umsatz steigt! DPA 164
Rückgang des operativen Gewinns Die United Internet AG (UDIRF.PK) meldete für das erste Quartal einen Rückgang des operativen Gewinns je Aktie um 5,2% auf 0,55 Euro von 0,58 Euro im Vorjahr. Der operative Gewinn je Aktie vor PPA sank um 4,4% auf 0,65 Euro von 0,68 Euro. EBITDA und Umsatz steigen Das EBITDA stieg im ersten Quartal um 5,5 %…
12.05. United Internet-Aktie: Schauen Sie rein! DPA 80
Guter Start ins 2022 - Kundenverträge: + 170.000 auf 26,85 Millionen Verträge - Umsatz: + 3,7% auf 1,444 Mrd. EUR - EBITDA: + 5,5% auf 329,2 Mio EUR gegenüber dem Vorjahreswert - EBIT: + 6,8% auf 209,4 Mio. EUR - Prognose für 2022 bestätigt Die United Internet AG ist gut in das Geschäftsjahr 2022 gestartet. Auch im ersten Quartal 2022…
Anzeige United Internet: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6439
Wie wird sich United Internet in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle United Internet-Analyse...
08.04. United Internet Aktie: Das macht richtig Spaß! Aktien-Broker 212
Klare Kaufempfehlung seitens der Analysten Für die United Internet sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein "Buy", da 3 Buc, 3 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu United Internet vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die United…
27.03. United Internet-Aktie: Alles unter Kontrolle? Volker Gelfarth 80
Der Umsatz stieg um 4,6% auf 4,17 Mrd €. Das operative Ergebnis (EBIT) verbesserte sich von 560,8 auf 604,5 Mio €. Darin enthalten sind Kosten für den Bau des 5G-Mobilfunknetzes bei 1&1 sowie Investitionen von IONOS für eine Produkt- und Vertriebsoffensive mit Schwerpunkten beim Cloud-Geschäft. Unterm Strich stieg der Gewinn um 22,5%. Investiert wurde in neue Kundenverträge sowie in den…