UniRak -net-: Noch einen Pfeil im Köcher?

Der Fond UniRak -net- sorgt derzeit kaum für besonderes Aufsehen .Ist noch Potenzial vorhanden?

Viele Analysten greifen auf die Instrumente der technischen Analyse zurück, um das potenzial eines Anlageproduktes zu ermitteln. Heute werfen wir ein Blick auf einen alt bekannten Indikator: den gleitenden Durchschnitt der letzten 200 Tage. 81,34 Euro verzeichnet der gleitende Durchschnitt heute am 21. Februar 2022. -4,65 Euro beträgt die Abweichung zum GD-200. In Prozent umgerechnet sind dies -5,72 Prozent.

Kursbild von UniRak -net- enttäuscht

Analysten nutzen gerne das 52 Wochenhoch als technisches Mittel in der Analyse eines Anlageprodukts. Das 52 Wochenhoch hatte der Fond am 19. November 2021. Der Preis betrug derweil 84,15 Euro. In den letzten 142 Tagen, sprich seit dem Kurshoch, fiel der Kurs um -8,87 Prozent. Die UniRak -net- Investoren brauchen also einen langen Atem und müssen auf eine Gegenreaktion der Bullen in nächster Zeit hoffen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre UniRak -net--Analyse vom 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich UniRak -net- jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen UniRak -net--Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
UniRak -net-
DE0005314462

Mehr zum Thema

UniRak -net-: Sollte man jetzt zugreifen?
Fond-Analyst | 04.04.2022

UniRak -net-: Sollte man jetzt zugreifen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.03. UniRak -net-: Ist das wirklich normal? Fond-Analyst 194
Häufig verwenden Investoren Mittel der technischen Analyse, um die aktuelle Kursperformance besser einschätzen zu können. Dabei darf vor allem ein Indikator nicht fehlen: Die Kursanalyse durch den gleitenden Durchschnitt der letzten 50 Tage. Der gleitende Durchschnitt der vergangenen 50 Tage liegt aktuell bei 78,62 Euro. -1,93 Euro beträgt die Abweichung zum GD-50. In Prozent umgerechnet sind dies -2,45 Prozent. UniRak…
21.02. UniRak -net-: Was ist da los? Fond-Analyst 344
Damit Investoren die aktuelle Performance besser einschätzen können, werden oftmals Mittel der technischen Analyse verwendet. 81,88 Euro verzeichnet der gleitende Durchschnitt heute am 10. Februar 2022. -4,10 Prozent beträgt hierbei der Abstand zum aktuellen Kurspreis. In absoluten Zahlen sind dies -3,36 Euro. Eingetrübtes ChartbildWie sieht es mit der Performance seit dem 52 Wochenhoch aus? UniRak -net- gelang es in den…
Anzeige UniRak -net-: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5200
Wie wird sich UniRak -net- in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle UniRak -net--Analyse...
08.01. UniRak -net-: Die große Wende? Fond-Analyst 242
Analysten nutzen gerne das 52 Wochenhoch als technisches Mittel in der Analyse eines Anlageprodukts. Am 19. November 2021 erreichte der Fond mit einem Kurspreis von 84,15 Euro das 52 Wochenhoch. Seither rutschte der Kurs um -0,67 Prozent in Richtung Süden. Seit schon mitlerweile 50 Tagen kann der Kurs das 52 Wochenhoch nicht überbieten und die Kapitalanleger müssen tief Durchatmen. Zählt…
14.12.2021 UniRak -net-: Schweben über dem Abgrund? Fond-Analyst 194
UniRak -net- schnitt vergangene Woche performancetechnisch unterdurchschnittlich ab. Vor einer Woche konnte der Fond noch einen Kurs von 83,27 Euro verzeichnen (heute am 09. Dezember 2021 bei 83,24 Euro). Mit Blick auf die Performance innerhalb der vergangenen Woche, verzeichnete der Fond somit einen Kursverlust von -0,04 Prozent, was -0,03 Euro entspricht. Bei gleicher Entwicklung könnte der Kurs schnell 83 Euro…