Union Pacific Aktie: Seit 121 Jahren Dividenden!

Die US-amerikanische Eisenbahn-Gesellschaft Union Pacific Corporation (kurz „Union Pacific“) kann nicht nur eine interessante Unternehmensgeschichte vorweisen. Das Unternehmen hat laut eigenen angaben auch seit 121 Jahren in Folge Dividenden ausgeschüttet. Und es sieht nicht so aus, als ob sich das in diesem Jahr ändern wird. Denn erst vor wenigen Tagen teilte das Unternehmen mit, dass die nächste Quartals-Dividende ansteht. Denn wie bei vielen nordamerikanischen Unternehmen üblich, erfolgt hier keine einmal jährliche Dividendenausschüttung, sondern eine quartalsweise Zahlung. Das ist für Investoren, die an einem passiven Einkommen interessiert sind, tendenziell interessanter.

Union Pacific Aktie: 12-Monats-Performance in Euro im Bereich von -10%

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Union Pacific?

Wie auch immer – hier die Details zur anstehenden Dividendenzahlung bei Union Pacific: Die nächste Quartalsdividende soll bei 0,97 Dollar je Aktie liegen. Zahltag soll der 30. Juni 2020 sein. Diese Dividende sollen diejenigen Aktionäre erhalten, die am 29. Mai 2020 (sogenannter „record date“) Union Pacific Aktien im Depot eingebucht haben (an dem Tag erst zu kaufen, könnte deshalb zu spät sein im Hinblick auf die Dividendenberechtigung). Um die Dividendenzahlung einzuordnen: Im 1. Quartal 2020 hat Union Pacific laut eigenen Angaben einen Nettogewinn von rund 1,5 Mrd. Dollar erzielt, was 2,15 Dollar je Aktie (verwässert) entsprach.

Union Pacific kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Union Pacific jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Union Pacific-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Union Pacific
US9078181081
202,25 EUR
-1,20 %

Mehr zum Thema

Union Pacific-Aktie: Das kann einfach nicht wahr sein
Volker Gelfarth | 08.05.2022

Union Pacific-Aktie: Das kann einfach nicht wahr sein

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.04. Union Pacific-Aktie: Blick auf die Kapitalrendite! Benzinga 134
Aus den Daten von Benzinga Pro geht hervor, dass Union Pacific (NYSE:UNP) seit dem vierten Quartal einen Gewinnrückgang von insgesamt 1,63 Mrd. $ verzeichnete. Der Umsatz hingegen stieg im ersten Quartal um 2,22 % auf 5,86 Mrd. $. Im 4. Quartal verdiente Union Pacific 1,71 Mrd. $ und der Gesamtumsatz erreichte 5,73 Mrd. $. Was ist ROCE? Die Rendite auf…
22.04. Union Pacific-Aktie: Q1-Schätzungen übertroffen! Benzinga 80
Eine Vorschau auf die Ergebnisse Union Pacific Corp (NYSE:UNP) meldete für das erste Quartal ein operatives Umsatzwachstum von 17% gegenüber dem Vorjahr auf 5,86 Mrd. $ und lag damit über dem Konsens von 5,69 Mrd. $. Der Umsatzanstieg wurde durch höhere Treibstoffzuschläge, Volumenwachstum, Preiserhöhungen im Kerngeschäft und einen positiven Geschäftsmix erzielt. Die Frachtumsätze stiegen im Jahresvergleich um 17% auf 5,44 Mrd. USD,…
Anzeige Union Pacific: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2378
Wie wird sich Union Pacific in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Union Pacific-Analyse...
21.04. Union Pacific-Aktie: Ein Blick auf die Gewinn- & Aktienkursentwicklung! Benzinga 326
Analysten schätzen, dass Union Pacific einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $2,55 ausweisen wird. Die Bullen von Union Pacific werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst, sondern die…
21.04. Pacific-Aktie: Enorme Entwicklung! Benzinga 110
Union Pacific (NYSE:UNP) hat den Markt in den letzten 15 Jahren um 7,92% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 15,48% erzielt. Derzeit hat Union Pacific eine Marktkapitalisierung von $156,26 Milliarden. Kauf von UNP-Aktien im Wert von $1000 Wenn ein Anleger vor 15 Jahren UNP-Aktien im Wert von $1000 gekauft hätte, wären diese heute $8.548,30 wert, basierend…