Unilever-Aktie: Fortführung der Ben & Jerry-Eiscremebranche in Israel!

Der Konsumgüterriese Unilever Plc (UN) hat am Mittwoch eine Vereinbarung über den weiteren Verkauf seiner Eiscreme Ben & Jerry's in Israel unterzeichnet.

Das Unternehmen kündigte den Verkauf der israelischen Niederlassung der Eismarke für eine ungenannte Summe an Avi Zinger an, dessen Unternehmen American Quality Products bereits die Lizenz für den Verkauf von Ben & Jerry’s-Eis in dem Land besitzt.

Der Schritt von Unilever kommt, nachdem Ben & Jerry’s, das einen unabhängigen Vorstand hat, im letzten Sommer erklärt hatte, dass es den Verkauf in dem Gebiet, das seit dem Sechstagekrieg 1967 von Israel besetzt ist, einstellen würde. Die Palästinenser wollen dort einen eigenen Staat errichten und haben sich zu einer weltweiten Kampagne zusammengeschlossen, die unter dem Namen „BDS“ (Boykott, Veräußerung und Sanktionen) bekannt ist und die Menschen dazu auffordert, nicht bei Unternehmen zu kaufen, die in dem Gebiet tätig sind.

Der Verkauf von Unilever an Zinger wurde im letzten Sommer vom unabhängigen Vorstand von Ben & Jerry’s beschlossen

Ben & Jerry’s und seine Vorstandsvorsitzende, Anurandha Mittal, reagierten nicht sofort auf Bitten um Stellungnahme. Quellen innerhalb des Unternehmens sagten, dass der Vorstand wahrscheinlich bald zusammenkommen wird, um die Angelegenheit zu besprechen. Mittal galt als das ursprüngliche Gesicht hinter der früheren Entscheidung, sich aus Israel zurückzuziehen.

Die Entscheidung von Ben & Jerry, sich aus Teilen Israels zurückzuziehen, war im vergangenen Jahr umstritten und veranlasste mehrere Bundesstaaten, darunter Florida, Texas, New Jersey und Colorado, ihre Anteile an Unilever zu veräußern.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Unilever?

Ein Vertreter des aktivistischen Investors Nelson Peltz, der nächsten Monat in den Vorstand von Unilever einziehen wird, sagte in einer Erklärung, dass Trian Partners „das Unilever-Team und Avi Zinger für diese neue Vereinbarung lobt, die Ben & Jerry’s in Israel hält und sicherstellt, dass das Eis für alle Verbraucher verfügbar bleibt. Respekt und Toleranz haben sich durchgesetzt.

Die israelische Regierung betrachtet alle Bemühungen um einen Boykott von Geschäften in ihrem Land als Bedrohung für ihre Wirtschaft

Nachdem sie im vergangenen Jahr von der Entscheidung von Ben & Jerry’s erfahren hatte, wies Außenminister Yair Lapid die Konsulate in den Vereinigten Staaten an, Unilever aufzufordern, die Entscheidung von Ben & Jerry’s rückgängig zu machen.

„Die Ben & Jerry’s-Fabrik in Israel ist ein Mikrokosmos für die Vielfalt der israelischen Gesellschaft“, sagte Lapid, der auch der nächste Premierminister des Landes ist. Der heutige Sieg ist ein Sieg für alle, die wissen, dass der Kampf gegen BDS in erster Linie ein Kampf für Partnerschaft und Dialog und gegen Diskriminierung und Hass ist. American Quality Products erklärte, es werde Ben & Jerry’s weiterhin unter hebräischen und arabischen Namen verkaufen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Unilever-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Unilever jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Unilever-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Unilever-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Unilever. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Unilever Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Unilever
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Unilever-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Unilever
GB00B10RZP78
46,53 EUR
-0,70 %

Mehr zum Thema

Unilever Aktie: Fundamental betrachtet ein klarer Kauf?
Aktien-Broker | Di

Unilever Aktie: Fundamental betrachtet ein klarer Kauf?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
31.07. Super, Unilever! Aktien-Broker 6
Unilever: KGV mit Kaufsignal Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 18,98. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Unilever zahlt die Börse 18,98 Euro. Dies sind 43 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Persönliche Produkte" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 33,12. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf…
28.07. Unilever Aktie: Ist die Aktie derzeit ein Schnäppchen? Aktien-Broker 85
KGV von Unilever bietet Chancen Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Unilever liegt bei einem Wert von 18,98. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Persönliche Produkte" (KGV von 33,12) unter dem Durschschnitt (ca. 43 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Unilever damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe. Wie viel Kurspotenzial steckt in…
Anzeige Unilever: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2139
Wie wird sich Unilever in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Unilever-Analyse...
06.07. Unilever-Aktie: Ben & Jerry's verklagt Unilever! DPA 18
Der Speiseeishersteller Ben & Jerrys hat Berichten zufolge Klage gegen seine Muttergesellschaft und den britischen Konsumgüterriesen Unilever eingereicht, um den Verkauf seines israelischen Geschäfts an den lokalen Lizenznehmer Avi Zinger zu stoppen. Marke und soziale Integrität schützen Der Richter lehnte Berichten zufolge den Antrag von Ben & Jerry's auf eine einstweilige Verfügung gegen Unilever ab, wies die Muttergesellschaft jedoch an,…
28.04. Astrazeneca Aktie, Unilever Aktie und Next Aktie: Diese Aktien im FTSE 100-Index haben heute Trendsignale Sentiment Investor 45
Der Wert des FTSE 100-Index wird aktuell mit 7343 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist damit im Minus (-0.82 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im FTSE 100 liegt derzeit bei 53 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht negativ. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell…

Unilever Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Unilever-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort