UniCredit-Aktie: Was wird sich hier jetzt tun?

Andrea Orcel hatte als neuer CEO der UniCredit mit Startschwierigkeiten zu kämpfen.

Der als Deal-Maker bekannte Manager musste die Übernahme der Bank Monte dei Paschi absagen. Daraufhin hat Orcel eine neue Strategie ausgegeben, die nicht mehr ausschließlich auf Wachstum abzielt. UniCredit soll bis 2024 jährlich lediglich um 2% wachsen. Ein viel größeres Augenmerk wird auf die optimale Kapitalallokation gelegt. Um die Hebelwirkung zu steigern und Bewertungsreserven zu heben, soll die üppige Eigenkapitalausstattung der UniCredit abgebaut werden.

Im Einklang mit der Strategie wurden die Dividendenzahlungen wieder aufgenommen. UniCredit schüttete 0,54 € je Aktie aus, was einer Ausschüttungsquote von 80% entspricht. 2021 gelang die Rückkehr in die Gewinnzone, aber mit 1,5 Mrd € fiel der Gewinn niedriger aus als von uns erwartet. Der Zinsüberschuss ist gefallen. Europäische Banken befinden sich in einer gefährlichen Lage, da die Zinsen im internationalen Vergleich auf absehbare Zeit niedrig bleiben werden, aber die Kreditausfallrisiken dennoch zunehmen. Störungen in der Lieferkette und die steigende Inflation bringen einige Unternehmen an ihre Belastungsgrenze.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Unicredit SPA?

Hinzu kommt ein nennenswertes Russlandrisiko. UniCredit betreibt in Russland 70 Filialen und beschäftigt dort rund 4.000 Mitarbeiter. Derzeit wird ein Rückzug vom russischen Markt durchgespielt. UniCredit erzielt rund 5% der Umsätze in Russland. Nach dem heftigen Kursverfall seit Mitte Februar ist die Aktie trotz der Risiken jetzt günstig bewertet.

Sollten Unicredit SPA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Unicredit SPA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Unicredit SPA-Analyse.

Trending Themen

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Die verschiedenen Anlageklassen für Anleger

Wenn Sie investieren, tun Sie dies mit einem bestimmten Ziel vor Augen. Dieses Ziel hilft ...

Was ist eine Stop-Order?

Eine Stop-Order ist eine Anweisung, eine Aktie zu verkaufen oder zu kaufen, wenn sie einen...

Was ist der Aktienmarkt und wie funktioniert er?

Wenn Sie das Wort Börse hören, denken Sie vielleicht an reiche Leute, Luxusyachten und C...

Was ist ein Death Cross?

Das „Todeskreuz“ (englisch: Death Cross) ist ein Chartmuster, das eine Kursschwäche u...

Ist der Börsengang von Porsche eine Investition wert?

Eines dieser Segmente ist der Sektor der Premium-Luxusfahrzeuge, der theoretisch vom wirts...

Die besten Penny Stocks mit hohem Handelsvolumen

Kaixin Auto Holdings (XNAS:KXIN) Kaixin Auto Holdings ist ein Anbieter von eigenen und geb...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Unicredit SPA
IT0005239360
10,10 EUR
-0,75 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | Do

Unicredit SPA News: Aktie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.08. Unicredit SPA Aktie: Die Wettbewerber können nur staunen! Aktien-Broker 85
Unicredit SPA mit hervorragender Kursrendite Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Unicredit Spa mit einer Rendite von 72,69 Prozent mehr als 66 Prozent darüber. Die "Handelsbanken"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 3,24 Prozent. Auch hier liegt Unicredit Spa mit 69,45 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung…
20.05. Unicredit SPA Aktie: Jubelstimmung bei den Anlegern! Aktien-Broker 13
Anleger äußern sich positiv zu Unicredit SPA Unicredit Spa wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen…
Anzeige Unicredit SPA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6678
Wie wird sich Unicredit SPA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Unicredit SPA-Analyse...
10.02. Unicredit SPA, tut es schon wieder! Aktien-Broker 22
Kurs aus fundamentaler Sicht berechtigt? Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 18,99 liegt Unicredit Spa über dem Branchendurchschnitt (44 Prozent). Die Branche "Handelsbanken" weist einen Wert von 13,23 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet und erhält eine "Sell"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien. Unicredit SPA besser als die Konkurrenz Unicredit Spa erzielte in den vergangenen 12 Monaten…
11.01. Unicredit SPA Aktie: Aus, Aus, Aus! Aktien-Broker 33
Unicredit SPA: Stimmung verdüstert sich Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Unicredit Spa für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Unicredit Spa…