Unibail-Rodamco WE Aktie: Das macht sprachlos!

Überkauft oder -verkauft? So verhält sich aktuell der RSI

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Unibail-rodamco-westfield anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 56,6 Punkten, was bedeutet, dass die Unibail-rodamco-westfield-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Hold“-Rating. Nun zum RSI25Wie auch beim RSI7 ist Unibail-rodamco-westfield auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert34,95). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. Damit erhält Unibail-rodamco-westfield eine „Hold“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Unibail-Rodamco WE: Wie ist der Kurs zu bewerten?

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Unibail-rodamco-westfield-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 5,41 AUD mit dem aktuellen Kurs (5,1 AUD), ergibt sich eine Abweichung von -5,73 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 4,91 AUD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+3,87 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Unibail-rodamco-westfield ergibt, die Aktie erhält eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Unibail-Rodamco WE-Analyse vom 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Unibail-Rodamco WE jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Unibail-Rodamco WE-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Unibail-Rodamco WE
FR0013326246
64,55 EUR
-10,28 %

Mehr zum Thema

Unibail-Rodamco WE Aktie: Wie stehen die Chancen auf einen Kursausbruch?
Aktien-Broker | 04.04.2022

Unibail-Rodamco WE Aktie: Wie stehen die Chancen auf einen Kursausbruch?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.03. Unibail-Rodamco WE Aktie: Kann es das wirklich schon gewesen sein? Aktien-Broker 128
Unibail-Rodamco WE: Sentiment trübt sich ein Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Unibail-rodamco-westfield haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell"…
13.02. Unibail-Rodamco-Westfield: Wer mitreden will, sollte DIES wissen! Volker Gelfarth 224
In Kontinentaleuropa lagen die Umsätze derKunden um 6% über dem Vorjahreswert undbei 92% des Vorkrisenwertes. Etwas schwächerwar die Geschäftslage in Großbritannien.In den USA lagen die Umsätze der Einzelhändlersogar schon leicht über dem Vorkrisenniveau. Unterdessen hat sich auch die Quoteder realisierten Mietforderungen weiter verbessert.Diese lag mit 88% deutlich über demWert von 78% zum Jahresbeginn. Hierbeimuss berücksichtigt werden, dass Mietzahlungenteilweise gestundet werden.…
Anzeige Unibail-Rodamco WE: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6570
Wie wird sich Unibail-Rodamco WE in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Unibail-Rodamco WE-Analyse...
04.12.2021 Unibail-Rodamco WE Aktie: Außergewöhnlich gute Stimmung bei den Anlegern. Aktien-Broker 206
Über die Aktie wird positiv gesprochen Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige…
29.08.2021 Unibail-Rodamco-Westfield Aktie - War das schon alles? Volker Gelfarth 621
URW ist durch seinen Fokus auf Einkaufszentren ein Verlierer der Corona-Krise. Im 1. Halbjahr fiel der Umsatz um 22,5% auf 834 Mio €. Unterm Strich blieb ein Verlust von 3,04 € je Aktie. Durchschnittlich waren die Einkaufszentren für 68 Tage geschlossen. Die ersten Einkaufszentren wurden im April wieder geöffnet und erreichten 76% der Auslastung von 2019. In den USA war…