x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Unfassbar: Wie geht es für Plug und Nel weiter?

Plug Power und Nel Asa sind in den vergangenen Tagen massiv abgestraft worden. Gibt es hier eine Turnaround-Chance?

Liebe Leser,

in den vergangenen fünf Tagen gab die Aktie von Plug Power gleich -10 % nach. Die Aktie verlor in den zurückliegenden vier Wochen sogar mehr als – 31 %. Nun stellt sich die Frage, ob die Notierungen aus gutem Grund oder einer Missstimmung wegen nach unten gesaust sind. Die Konkurrenz von Nel Asa oder Power Cell Sweden ist kaum besser. Aus dieser Perspektive heraus kann es für diese Aktien nun schnell wieder nach oben gehen – oder?

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Der Trend ist klar – nur warum?

Zunächst stellen wir an dieser Stelle fest, dass es keine neuen wirtschaftlich relevanten Erkenntnisse gibt, die den Kurssturz hätten rechtfertigen können. Der Titel hat ebenso wie die Konkurrenz vorher einen Höhenflug erlebt, der sich in den politischen Versprechungen begründet. In den USA, aber auch in den europäischen Ländern ist der Klimaschutz nun ein großes Programm.

Vor diesem Hintergrund nun hätte die Aktie von Plug Power wie die Unternehmen der Konkurrenz sicherlich davon profitiert, wenn es große konkrete Zusagen über staatliche Aufträge gegeben hätte. Es blieb noch bei kleineren Vorhaben. So wurden für die kommenden Jahre einige wasserstoffbetriebene Fahrzeuge in Washington bestellt. Auch in Kalifornien wird etwas investiert. Dies reicht aber nicht, um eine Marktkapitalisierung in Höhe von aktuell mehr als 12 Milliarden Euro bei Plug Power auch nur im Ansatz zu rechtfertigen.

Wenn der Wert nicht nur 2022, sondern wie erwartet auch 2023 noch negative Ergebnisse präsentiert und einen Umsatz in Höhe von vielleicht 500 Millionen Euro produziert, dann ist dies eine masslose Übertreibung – rein aus wirtschaftlicher Sicht. Ähnlich sieht es auch für PowerCell Sweden, für Ballard Power und letztlich auch für Nel Asa aus.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Nel ASA sichern: Hier kostenlos herunterladen

Auf der anderen Seite allerdings ist die Hoffnung für 2024 groß. Die nun eingegangenen Kooperationen für Plug Power über Asien und Australien sowie die Programme der US-Regierung können dafür sorgen, dass es deutlich bergauf gehen kann. Zumindest ab 2024 werden tatsächlich Gewinne für das Unternehmen selbst erwartet. Diese Gewinne belaufen sich demnach – in einer sehr groben Schätzung, wie sich aus dem Zeitraum bis 2024 ergibt -, auf 15 Cent je Aktie. Dies würde immer noch einem sehr hohen KGV von 142 Euro entsprechen.

Die Aktie von Plug Power ist, wie diese Zahlen nahelegen, aus rein wirtschaftlicher Sicht noch massiv überbewertet. Dasselbe gilt auch für die Unternehmen von Nel Asa und Ballard Power, für ITM Power und für PowerCell Sweden.

Dennoch: Aus rein technischer Sicht fehlen bei Plug Power nur 20 %, um den GD200 wieder zu erobern. Wenn dies gelingen würde, dann wäre rasch ein neuer Aufschwung zu erwarten. Die itel sind rien stimmungsgetrieben.

Nel ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 24.09.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept ausstatten wollen, kön...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Datum markierte den Hö...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardenschwere Investor ist be...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einigen volatilen Schwank...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit die höchste Alarmstufe...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzten Quartal einen Rück...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nel ASA
NO0010081235
1,14 EUR
-2,49 %

Mehr zum Thema

Nel ASA-Aktie: Im freien Fall!
Peter Wolf-Karnitschnig | 07:30

Nel ASA-Aktie: Im freien Fall!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Wasserstoff-Aktien: Doppelschlag bei Nel ASA, Plug Power und Co! Claudia Wallendorf 455
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien versprechen märchenhafte Gewinne. Wasserstoff-Aktien rauschen demnächst in die Tiefe. So in etwa liest man es nahezu täglich in den Berichten über Nel ASA, Plug Power und Co. Daran hat die Dynamik in der Wasserstoff-Branche großen Anteil. Denn diese verstärkt die Unübersichtlichkeit. Mehr dazu lesen Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Doch bevor wir uns heute…
Fr Hot Stock Wasserstoff: Starkes Signal des Staates für Nel Asa Bernd Wünsche 341
Wer derzeit auf Wasserstoff-Unternehmen setzt, muss erhebliche Spannungen aushalten. Nun hat die Zinserhöhung in den USA bei einigen der Unternehmen erneut einen kleinen Kursrutsch verursacht – weil die künftigen Gewinne mit einem höheren Zins abgezinst werden. Davon war auch das norwegische Unternehmen Nel Asa betroffen. Nel Asa allerdings hat in den vergangenen Tagen auch eine gute Nachricht entgegennehmen können. Der…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3223
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Do Hot Stock-Aktien: Nach dem Zins-Knall – Nel Asa Bernd Wünsche 97
Liebe Leser, die Börsen sind unter Druck geraten. Die Fed, die US-Zentralbank, hat nun am gestrigen Abend die Zinsen um 0,75 Basispunkte erhöht. Dies wiederum hat einige der Analysten und Kommentatoren verunsichert. Dies könnte auch und vor allem die Unternehmen betreffen, die auf Wachstum setzen. Heute hat das norwegische Unternehmen Nel Asa einen eminenten Abschlag hinnehmen müssen. Nel Asa: So…
Do Nel ASA-Aktie: Wann geht es wieder aufwärts? Carsten Rockenfeller 114
Die US-amerikanische Firma Nel Hydrogen hat einen Auftrag für einen PEM-Elektrolyseur in Containerbauweise erhalten, welcher in der weltweit ersten kommerziellen "Alcohol-to-Jet"-Produktionsanlage für nachhaltigen Flugkraftstoff (SAF) installiert werden soll, die von dem Unternehmen LanzaJet, einem der führenden Unternehmen im Bereich der Biokraftstofftechnologie, geplant ist. Bei Fertigstellung wird die Produktionsleistung 10 Millionen Gallonen SAF und regenerativen Diesel aus erneuerbarem Ethanol pro Jahr…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 24.09.2022 liefert die Antwort