Under Armour Aktie: Interessante Entwicklung beim RSI?

Under Armour: Was können wir dem RSI entnehmen?

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Under Armour ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Under Armour-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 41,14, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 53,49, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Im Vergleich: Welche Kursrendite bietet die Aktie?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -18,47 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Under Armour damit 60,32 Prozent unter dem Durchschnitt (41,85 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Textilien Bekleidung und Luxusgüter“ beträgt 29,53 Prozent. Under Armour liegt aktuell 48 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Under Armour?

Wie diskutieren die Anleger über die Aktie?

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Under Armour haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine starke Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Buy“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Buy“.

Sollten Under Armour Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Under Armour jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Under Armour-Analyse.

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...
Under Armour
US9043111072
8,52 EUR
4,36 %

Mehr zum Thema

Under Armour Aktie: Schlechte Nachrichten ohne Ende!
Aktien-Broker | 12.05.2022

Under Armour Aktie: Schlechte Nachrichten ohne Ende!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. Under Armour-Aktie: Anleger dürfen sich freuen!Benzinga 8
Überblick! Under Armour (NYSE:UAA) hat den Markt in den letzten 15 Jahren um 15,64% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 22,69% erzielt. Derzeit hat Under Armour eine Marktkapitalisierung von 7,12 Mrd. $. Kauf von UAA-Aktien im Wert von 100 $! Wenn ein Anleger vor 15 Jahren UAA-Aktien im Wert von 100 $ gekauft hätte, wären diese…
27.04. Under Armour Aktie: Wie sie bei den Analysten abschneidet!Benzinga 4
Under Armour (NYSE:UAA) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 1 5 2 0 0 Letzte 30D 0 0 0 0 0 Vor 1M 0 1 0 0 0 Vor 2M 0 1 0 0 0 Vor 3M 1 3 2 0 0 Diese 8 Analysten haben ein durchschnittliches Kursziel von…
Anzeige Under Armour: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2346
Wie wird sich Under Armour in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Under Armour-Analyse...
26.02. Under Armour-Aktie: Expertenbewertungen!Benzinga 40
  Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 1 5 5 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 1M Vormals 0 3 2 0 0 2M voriges Jahr 0 2 1 0 0 3M vor 0 0 2 0 0 In den letzten 3 Monaten haben 11 Analysten ein 12-Monats-Kursziel für Under Armour genannt. Das Unternehmen hat…
13.02. Under Armour-Aktie: Bitte unbedingt beachtenVolker Gelfarth 40
Getrieben wurde das Wachstum von den Regionen Südamerika, Asien-Pazifik sowie EMEA, die alle im zweistelligen Prozentbereich zulegten. Das operative Ergebnis (EBIT) hat sich auf 172 Mio $ nahezu verdreifacht. Der Gewinn stieg von 38,9 auf 113,4 Mio $. Der bereinigte Gewinn pro Aktie lag mit 31 Cent mehr als doppelt so hoch wie vom Markt erwartet. UA profitierte von höheren…