Umicore Aktie: Enormes Potenzial ….

Spricht das KGV von Umicore für einen Kauf?

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 27,02 und liegt mit 35 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheChemikalien) von 41,79. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Umicore auf dieser Stufe eine „Buy“-Bewertung.

Umicore: Übersicht über die RSI-Signale

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Umicore anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 55,85 Punkten, was bedeutet, dass die Umicore-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Hold“-Rating. Nun zum RSI25Wie auch beim RSI7 ist Umicore auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert56,25). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. Damit erhält Umicore eine „Hold“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Umicore – die aktuelle Dividendenrendite

Wer aktuell in die Aktie von Umicore investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 1,52 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Chemikalien einen geringeren Ertrag in Höhe von 1,25 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung „Sell“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Umicore?

Die Kursentwicklung im Vergleich mit dem Markt

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 50,75 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Materialien“) liegt Umicore damit 41,58 Prozent über dem Durchschnitt (9,17 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Chemikalien“ beträgt 9,17 Prozent. Umicore liegt aktuell 41,58 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Buy“.

Anleger heben den Daumen

Die Diskussionen rund um Umicore auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Buy“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Umicore sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Buy“ angemessen bewertet.

Warum enttäuscht das Kursbild?

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Umicore-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 38,41 EUR mit dem aktuellen Kurs (32,84 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -14,5 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (36,49 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-10 Prozent), somit erhält die Umicore-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

Umicore kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Umicore jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Umicore-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Umicore
BE0974320526
35,75 EUR
-2,59 %

Mehr zum Thema

Umicore Aktie: Jubelstimmung bei den Anlegern!
Aktien-Broker | 23.04.2022

Umicore Aktie: Jubelstimmung bei den Anlegern!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.04. Umicore-Aktie: Aufwärtstrend!Aktien-Barometer 21
Es ist für die Umicore-Aktie an der Realtime Euronext Bruxelles bislang ein gutes Jahr: 9,37 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar gewonnen. In den vergangenen fünf Handelstagen fielen die Anteile jedoch um 2,08 Prozent. Dagegen ging es im letzten Tagesverlauf wieder aufwärts: Bis Handelsschluss machte das Papier ein Plus von 3,58 Prozent – und notierte somit bei 39,10…
09.04. Umicore-Aktie: Das war wichtigDr. Bernd Heim 6
Die Bullen verbuchten deshalb in den vergangenen Tagen den wichtigen Erfolg, den 50-Tagedurchschnitt bei 37,51 Euro zunächst verteidigt zu haben. Vollständig gebannt ist die Gefahr eines Bruchs des gleitenden Durchschnitts allerdings noch nicht. Denn sollte die Umicore-Aktie seit dem Hoch vom 5. April bei 41,13 Euro eine dreiteilige ABC-Korrektur vollziehen, könnte in Kürze noch eine weitere Abwärtsbewegung auf dem Programm…
Anzeige Umicore: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9423
Wie wird sich Umicore in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Umicore-Analyse...
20.03. Umicore-Aktie: Es wird immer turbulenter!Die Aktien-Analyse 41
Umicore veröffentlicht keine Finanzdaten für das 3. Quartal, und der Jahresbericht 2021 wurde erst nach Redaktionsschluss am 16. Februar veröffentlicht. Aber es gab doch ein paar interessante Neuigkeiten. So gründen Umicore und Volkswagen (1105) ein Joint Venture (JV), um Kathodenmaterialien und deren Vorprodukte in Europa herzustellen. VW sichert damit die eigene Zellproduktion ab. Gleichzeitig will der Konzern dazu beitragen, eine…
10.03. Umicore Aktie: Endlich geschafft?Aktien-Broker 27
Wie schätzen Anleger die Lage ein? Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Umicore im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Umicore. Dieser Umstand…