Umicore Aktie: Endlich geschafft?

Wie schätzen Anleger die Lage ein?

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Umicore im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Umicore. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Hold“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Hold“.

Umicore: Wie sieht das Kursbild aus?

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Umicore-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 45,86 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (34,7 EUR) deutlich darunter (Unterschied -24,33 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (34,58 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,35 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Umicore-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Die Umicore-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Umicore?

Die Dividendenrendite ist enttäuschend

Umicore schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Chemikalien auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 1,52 % und somit 1,22 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 2,73 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung „Sell“.

Umicore kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Umicore jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Umicore-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Umicore
BE0974320526
40,85 EUR
2,51 %

Mehr zum Thema

Umicore Aktie: Jubelstimmung bei den Anlegern!
Aktien-Broker | 23.04.2022

Umicore Aktie: Jubelstimmung bei den Anlegern!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.04. Umicore-Aktie: Aufwärtstrend! Aktien-Barometer 170
Es ist für die Umicore-Aktie an der Realtime Euronext Bruxelles bislang ein gutes Jahr: 9,37 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar gewonnen. In den vergangenen fünf Handelstagen fielen die Anteile jedoch um 2,08 Prozent. Dagegen ging es im letzten Tagesverlauf wieder aufwärts: Bis Handelsschluss machte das Papier ein Plus von 3,58 Prozent – und notierte somit bei 39,10…
09.04. Umicore-Aktie: Das war wichtig Dr. Bernd Heim 86
Die Bullen verbuchten deshalb in den vergangenen Tagen den wichtigen Erfolg, den 50-Tagedurchschnitt bei 37,51 Euro zunächst verteidigt zu haben. Vollständig gebannt ist die Gefahr eines Bruchs des gleitenden Durchschnitts allerdings noch nicht. Denn sollte die Umicore-Aktie seit dem Hoch vom 5. April bei 41,13 Euro eine dreiteilige ABC-Korrektur vollziehen, könnte in Kürze noch eine weitere Abwärtsbewegung auf dem Programm…
Anzeige Umicore: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3511
Wie wird sich Umicore in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Umicore-Analyse...
20.03. Umicore-Aktie: Es wird immer turbulenter! Volker Gelfarth 266
Umicore veröffentlicht keine Finanzdaten für das 3. Quartal, und der Jahresbericht 2021 wurde erst nach Redaktionsschluss am 16. Februar veröffentlicht. Aber es gab doch ein paar interessante Neuigkeiten. So gründen Umicore und Volkswagen (1105) ein Joint Venture (JV), um Kathodenmaterialien und deren Vorprodukte in Europa herzustellen. VW sichert damit die eigene Zellproduktion ab. Gleichzeitig will der Konzern dazu beitragen, eine…
03.03. Umicore-Aktie: Ist das noch fair bewertet? Aktien-Barometer 316
Es ist für die Umicore-Aktie an der Realtime Euronext Bruxelles bislang ein gutes Jahr: 4,67 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar gewonnen. In den vergangenen fünf Handelstagen kletterten die Anteile erneut um 8,02 Prozent. Dagegen ging es im bisherigen Tagesverlauf abwärts: Bis 17:00 Uhr MEZ machte das Papier ein kleines Minus von 2,68 Prozent – und notierte somit…