Uber Technologies Inc-Aktie: Heftiger Preisanstieg bei Uber!

Uber fügt Zuschlag hinzu, um Fahrern zu helfen, steigende Gaspreise zu tragen.

Uber Technologies Inc(NYSE:UBER) hat in den USA und Kanada einen vorübergehenden Aufschlag auf Fahrpreise und Lieferungen eingeführt.

Uber-Fahrer zahlen einen Aufschlag von 0,45 bis 0,55 US-Dollar pro Fahrt. Uber Eats-Lieferungen werden mit einem Aufschlag von 0,35 bis 0,45 Dollar berechnet. Uber wird den Aufschlag an die Fahrer zahlen, die die Last der gestiegenen Benzinpreise tragen. Die Zuschläge variieren je nach Fahrstrecke und Benzinpreisen in den einzelnen Bundesstaaten. Der Aufschlag gilt mindestens für die nächsten 60 Tage. In New York City wird er nicht gelten, da die Fahrer bereits am 1. März eine Lohnerhöhung von 5,3 % erhalten haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Uber?

Uber hat seine Fahrer dazu angehalten, Elektrofahrzeuge zu benutzen, und die Fahrer können bis zu 4.000 Dollar mehr pro Jahr verdienen, wenn sie umsteigen. Die steigenden Benzinpreise waren ein Zankapfel zwischen dem Unternehmen und seinen Fahrern, wie CNBC berichtet. Uber argumentierte, dass die Benzinkosten weniger als 10 % der Gesamteinnahmen der Fahrer ausmachten und sich im Vergleich zum Vorjahr nicht wesentlich verändert hätten.

Kursentwicklung:

UBER-Aktien wurden bei der letzten Überprüfung am Montag vorbörslich um 0,29 % bei 30,67 $ gehandelt.

Uber kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Uber jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Uber-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Uber
US90353T1007
22,13 EUR
-0,36 %

Mehr zum Thema

Uber-Aktie: Whale Trades gesichtet!
Benzinga | 29.04.2022

Uber-Aktie: Whale Trades gesichtet!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. Uber Technologies-Aktie: Ein Blick auf das jüngste Short-Interest! Benzinga 170
Die Leerverkaufsquote von Uber Technologies Inc (NYSE:UBER) ist seit dem letzten Bericht um 8,03% gestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 73,73 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 4,17% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,2 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das…
27.04. Uber-Aktie: Hohe Strafe für Uber? Benzinga 134
Hohe Strafe für Uber? Uber Technologies, Inc (NYSE:UBER) könnte mit Strafen von bis zu $19 Millionen (AUD26 Millionen) konfrontiert werden, da die australische Wettbewerbsbehörde das Unternehmen der Irreführung von Fahrern für schuldig befindet. Was ACCC sagt! Die australische Wettbewerbs- und Verbraucherkommission sagte, Uber habe zugegeben, dass es zwischen Dezember 2017 und September 2021 Verbraucher gewarnt habe, dass ihnen Gebühren für die Stornierung von…
Anzeige Uber: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4757
Wie wird sich Uber in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Uber-Analyse...
20.04. Uber Technologies Aktie: Analystenbewertungen! Benzinga 122
Analysten haben im letzten Quartal die folgenden Bewertungen für Uber Technologies (NYSE:UBER) abgegeben Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 6 4 0 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 Vor 1M 0 1 0 0 0 Vor 2M 2 0 0 0 0 Vor 3M 3 3 0 0 0 Nach Angaben von 10 Analysten, die…
19.04. Uber-Aktie: Veränderungen der Coronamaßnahmen in den USA! Benzinga 98
Weitere Lockerungen Uber Technologies Inc (NYSE:UBER) hob seine Maskenpflicht für Fahrer und Mitfahrer in den USA auf. Kürzlich haben US-Fluggesellschaften die Maskenpflicht für Reisende oder Mitarbeiter auf Inlands- und einigen internationalen Flügen aufgehoben,  Bloomberg berichtet. Ein US-Richter kippte eine bundesstaatliche Anordnung, wonach Passagiere ihr Gesicht bedecken müssen. Ende der Maskenpflicht Uber hat seine Regeln für das Tragen von Masken bereits auf Anraten der Regierung in…