Tyson Foods-Aktie: Ein Blick auf die jüngsten Short-Interests!

Warum ist das Leerverkaufsinteresse wichtig? Vergleich des Leerverkaufs von Tyson Foods mit seinen Konkurrenten.

Die Leerverkaufsquote von Tyson Foods Inc (NYSE:TSN) ist seit dem letzten Bericht um 12,71% gestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 3,82 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,33% aller regulären Aktien entspricht, die zum Handel zur Verfügung stehen. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 1,6 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken.

Warum das Leerverkaufsinteresse wichtig ist

Der Leerverkaufsanteil ist die Anzahl der Aktien, die leerverkauft, aber noch nicht gedeckt oder glattgestellt wurden. Bei Leerverkäufen verkauft ein Händler Aktien eines Unternehmens, das er nicht besitzt, in der Hoffnung, dass der Kurs fallen wird. Händler verdienen mit Leerverkäufen Geld, wenn der Kurs der Aktie fällt, und verlieren, wenn er steigt.

Das Interesse an Leerverkäufen ist wichtig, weil es als Indikator für die Marktstimmung gegenüber einer bestimmten Aktie dienen kann. Ein Anstieg der Leerverkäufe kann darauf hindeuten, dass die Anleger eher pessimistisch eingestellt sind, während ein Rückgang der Leerverkäufe darauf hindeutet, dass sie eher bullisch eingestellt sind.

Tyson Foods Inc Short-Interest-Diagramm (3 Monate)

short_fig

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tyson Foods?

Wie Sie dem obigen Diagramm entnehmen können, ist der Prozentsatz der leerverkauften Aktien von Tyson Foods Inc seit dem letzten Bericht gestiegen. Dies bedeutet nicht, dass die Aktie in naher Zukunft fallen wird, aber Händler sollten sich bewusst sein, dass mehr Aktien leerverkauft werden.

Vergleich des Short-Interest von Tyson Foods Inc. mit seinen Peers

Peer-Vergleiche sind bei Analysten und Anlegern eine beliebte Methode, um die Leistung eines Unternehmens zu beurteilen. Die Vergleichsgruppe eines Unternehmens ist ein anderes Unternehmen, das ähnliche Merkmale wie das Unternehmen aufweist, z. B. Branche, Größe, Alter und Finanzstruktur. Sie können die Vergleichsgruppe eines Unternehmens finden, indem Sie dessen 10-K oder Proxy-Filing lesen oder Ihre eigene Ähnlichkeitsanalyse durchführen.

Der Durchschnitt der Vergleichsgruppe von Tyson Foods Inc. liegt bei 5,14 %, was bedeutet, dass das Unternehmen weniger Leerverkäufe als die meisten seiner Konkurrenten hat.

Tyson Foods kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Tyson Foods jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tyson Foods-Analyse.

Trending Themen

Investieren 101: Wie man die richtigen Aktien auswählt

Wenn es um Investitionen geht, kann die Welt der Aktien ein wenig eins...

Die besten S&P 500 ETFs

S&P 500 ETFs bieten Anlegern eine Vielzahl von Möglichkeiten, die...

MDax: Nemetschek-Aktie im Check – langfristige Renditen für Si...

In Zeiten von Panik und Angst lieferte der Mittwoch für den deutschen...

Valneva-Aktie: Die Zulassung ist endlich da und der Markt wendet ...

Volatile Bewegungen sind Anleger in den letzten Wochen und Monaten inz...

ITM Power-Aktie: Kursziele gesenkt!

Wasserstoffaktien haben es aktuell schwer, obwohl die Energieversorgun...

Die Aktie des Tages: Delivery Hero – langfristig eine Überlegu...

Die Aktie von Delivery Hero musste seit Anfang des Jahres reichlich Fe...

Nel ASA-Aktie: Im Norden nichts Neues!

Eigentlich gilt Wasserstoff als eine der aussichtsreichsten Zukunftste...

Gazprom-Aktie: Nichts mehr zu machen?

Über Jahre war die Gazprom-Aktie einer der Lieblinge von Anlegern und...

Das sind die 10 gefährlichsten Dinge, die die Menschen laut Pete...

In einer komödiantischen Grundsatzrede im Jahr 1997 beschrieb der leg...
Tyson Foods
US9024941034
84,10 EUR
1,16 %

Mehr zum Thema

Tyson Foods Aktie: Wie viel ist aktuell noch drin?
Aktien-Broker | 19.05.2022

Tyson Foods Aktie: Wie viel ist aktuell noch drin?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Tyson Foods Aktie: Wie steht der Markt? Benzinga 7
Die Leerverkaufsquote von Tyson Foods Inc (NYSE:TSN) ist seit dem letzten Bericht um 54,3% gestiegen Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 6,69 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 2,33% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,5 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das…
21.04. Tyson Foods-Aktie: 100 Dollar wären heute so viel wert! Benzinga 3
Tyson Foods (NYSE:TSN) hat den Markt in den letzten 15 Jahren um 3,27% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 10,83% erzielt. Derzeit hat Tyson Foods eine Marktkapitalisierung von 35,91 Mrd. $. Kauf von TSN-Aktien im Wert von 100 $ Wenn ein Anleger vor 15 Jahren TSN-Aktien im Wert von 100 $ gekauft hätte, wären diese heute…
Anzeige Tyson Foods: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8894
Wie wird sich Tyson Foods in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tyson Foods-Analyse...
15.03. Tyson Foods-Aktie: Unfassbar! Benzinga 3
Tyson Foods (NYSE:TSN) hat den Markt in den letzten 20 Jahren um 3,11% auf Jahresbasis übertroffen. Kauf von 1.000 $ in TSN: Vor 20 Jahren hätte ein Anleger mit 1.000 $ 78,06 Aktien von Tyson Foods kaufen können. Diese Investition in TSN hätte eine durchschnittliche jährliche Rendite von 9,84 % erbracht. Derzeit hat Tyson Foods eine Marktkapitalisierung von 30,74 Mrd.…
14.03. Tyson Foods-Aktie: Eine Analyse! Benzinga 8
Überblick BMO Capital-Analyst Kenneth Zaslow stufte Tyson Foods Inc (NYSE:TSN) von Outperform auf Market Perform mit einem Kursziel von $99 (13% Aufwärtspotenzial) herab, nachdem er zuvor $115 empfohlen hatte. Der Analyst sagte, dass das Unternehmen die Erwartungen im GJ23 nicht übertreffen wird, was auf die schnelle Rückkehr zu normalen Rindfleischmargen, den Druck auf die Schweinefleischmargen und die Inflation bei Fertiggerichten…