Turnaround-Aktie: So fühlt sich Rückenwind an!

Die Turnaround-Aktie hat bislang ein schwaches Jahr 2021. Nun gibt es jedoch Hinweise darauf, dass eine Trendumkehr im Gange ist.

Man wird 2021 gewiss nicht als das Jahr der Aroundtown-Aktie in Erinnerung behalten: Der Kurs des Titel ist seit Januar um knapp 5 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbucht in den vergangenen fünf Tagen ein Minus von 1,75 Prozent. 2 Prozent hat der Titel jedoch bis 12:30 Uhr MEZ im Tagesverlauf zugelegt – und notierte zuletzt bei 5,949 Euro.

In den vergangenen 20 Tagen wurden an der Xetra-Börse täglich fast 5 Millionen Aroundtown-Anteile gehandelt, was 0,37 Prozent aller Aktien des Unternehmens entspricht. Außerordentlich regen Handel erlebte der Titel zuletzt am 17. September, als im Tagesverlauf über 58 Millionen Mal Käufer und Verkäufer zusammenkamen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aroundtown?

Turn-Aroundtown!

Dass die Aroundtown-Aktie zuletzt einen hartnäckigen Downswing erlebte, zeigt der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit unter dem GD20 (-2.62%) und GD50 (-8.34%), jedoch noch über dem GD 100 (-10.70%). Der 14-Tage-Relative-Stärke-Index (38.89) deutet allerdings an, dass der Titel unter bestimmten Marktbedingungen als „überverkauft“ gewertet werden könnte.

Analysehäuser sehen im Schnitt derzeit entsprechend einiges an Aufwärtspotenzial für die Aroundtown-Aktie. Das durchschnittliche Kursziel des Titels von 14 Analysten liegt derzeit bei 7,51 Euro, wobei sich die Prognosen im Intervall zwischen 5,90 und 8,70 Euro bewegen. Die Empfehlung von sieben Experten lautet „Kaufen“, während drei zu „Aufstocken“ raten, zwei zu „Halten“ und zwei zu „Verkaufen“. Die durchschnittliche Analystenbewertung auf einer Skala von 10 für „Kaufen“ bis 1 für „Verkaufen“ erreicht der Titel entsprechend einen soliden Wert von 7,3.

Aroundtown kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Aroundtown jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aroundtown-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Aroundtown
LU1673108939
3,33 EUR
0,12 %

Mehr zum Thema

Aroundtown Aktie: Schlagen jetzt die Bullen zurück?
Aktien-Broker | Mi

Aroundtown Aktie: Schlagen jetzt die Bullen zurück?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
31.07. Aroundtown Aktie: Was kommt da auf sie zu? Aktien-Broker 44
Positives Sentiment bei Aroundtown Aroundtown lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung.…
27.07. Aroundtown Aktie: Das haben nur Profis kommen sehen … Aktien-Broker 74
So schneidet Aroundtown im RSI ab Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Aroundtown-Aktie hat einen Wert von 49,3. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und…
Anzeige Aroundtown: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2966
Wie wird sich Aroundtown in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Aroundtown-Analyse...
27.04. Das sollten Aroundtown-Anleger wissen! Aktien-Broker 29
Technische Analyse der Aktie Der Durchschnitt des Schlusskurses der Aroundtown-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 5,82 EUR. Der letzte Schlusskurs (4.951 EUR) weicht somit -14,93 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (5,28 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt…
23.04. Aroundtown-Aktie: Ist dies wirklich Ihr Geld wert? Ethan Kauder 225
Am 22.04.2022, 11:36 Uhr notiert die Aktie Aroundtown an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 5.14 EUR. Die Aussichten für Aroundtown haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Technische Analyse: Die Aroundtown ist mit einem Kurs von…