Tupperware Brands Aktie: Das darf nicht wahr sein!

Wie solide ist die Aktie am Markt bewertet?

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Tupperware Brands liegt mit einem Wert von 4,86 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 85 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Haushalts-Gebrauchsgüter“ von 32,88. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

Wie viel Kursrendite bietet Tupperware Brands?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -46,66 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Tupperware Brands damit 88,41 Prozent unter dem Durchschnitt (41,76 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Haushalts-Gebrauchsgüter“ beträgt 30,09 Prozent. Tupperware Brands liegt aktuell 76,75 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tupperware Brands?

Wie denkt die Mehrzahl der Aktionäre?

Bei Tupperware Brands konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Tupperware Brands in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Sell“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer „Hold“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Tupperware Brands für diese Stufe daher ein „Sell“.

Welche Kurssignale sendet das Chartbild?

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Tupperware Brands-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 19,97 USD mit dem aktuellen Kurs (18,61 USD), ergibt sich eine Abweichung von -6,81 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (16,38 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+13,61 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Tupperware Brands-Aktie, und zwar ein „Buy“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tupperware Brands-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tupperware Brands jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tupperware Brands-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Tupperware Brands
US8998961044
5,70 EUR
7,67 %

Mehr zum Thema

Tupperware Brands Aktie: Analysten sind begeistert!
Aktien-Broker | Sa

Tupperware Brands Aktie: Analysten sind begeistert!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Tupperware Brands Aktie: Was für eine Niederlage! Aktien-Broker 158
Tupperware Brands: Analysten wittern Kaufchance Von Analysten wird die Tupperware Brands-Aktie aktuell mit "Buy" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 2 "Buy"-, 0 "Hold"- und 0 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Tupperware Brands vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (28 USD) hat das Wertpapier…
12.04. Tupperware Brands Aktie: Unfassbar! Sensationelle Entwicklung! Aktien-Broker 128
Dividende im Vergleich – wie gut ist die Rendite? Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 11,17 Prozent und liegt damit 13,17 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheHaushalts-Gebrauchsgüter, 24,34). Die Tupperware Brands-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Kursrendite bei Tupperware Brands enttäuscht…
Anzeige Tupperware Brands: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7801
Wie wird sich Tupperware Brands in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tupperware Brands-Analyse...
01.03. Tupperware Brands-Aktie: Sensationell! Benzinga 152
Überblick Tupperware Brands Corp (NYSE:TUP) hat mit der Wells Fargo Bank N.A. eine Vereinbarung über den Rückkauf von Stammaktien in Höhe von insgesamt 75 Millionen US-Dollar im Rahmen eines beschleunigten Aktienrückkaufprogramms (ASR) getroffen. Die Vereinbarung entspricht etwa 4,6 Millionen Aktien auf der Grundlage des Schlusskurses vom 25. Februar 2022 und entspricht etwa 8,7 % der vollständig verwässerten ausstehenden Aktien von…
01.03. Tupperware Brands Aktie: Die Stimmung ist im Keller! Aktien-Broker 152
Interessante Stimmungslage bei Tupperware Brands Die Diskussionen rund um Tupperware Brands auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert…