Tullow Oil Aktie: Mehr als nur gute Zahlen!

Enttäuschende Dividendenrendite bei Tullow Oil

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Tullow Oil liegt mit einer Dividendenrendite von 3,97 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“-Branche hat einen Wert von 7,08, wodurch sich eine Differenz von -3,11 Prozent zur Tullow Oil-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Sell“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Wie verändert sich das Stimmungsbild?

Während der letzten Wochen war eine Zunahme positiver Kommentare über Tullow Oil in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den grünen Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Buy“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Tullow Oil wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Buy“-Rating.

Wie schätzen Analysten die Lage ein?

Für Tullow Oil liegen aus den letzten zwölf Monaten 4 Buy, 3 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Buy“-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Tullow Oil vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 78,14 GBP. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (51,4 GBP) könnte die Aktie damit um 52,03 Prozent steigen, dies entspricht einer „Buy“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Tullow Oil-Aktie somit insgesamt eine „Buy“-Empfehlung.

Wie sieht die fundamentale Bewertung aus?

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 5,07 ist die Aktie von Tullow Oil auf Basis der heutigen Notierungen 83 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“ (29,52) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tullow Oil?

Wie viel Kursrendite bietet Tullow Oil?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Energie“) liegt Tullow Oil mit einer Rendite von -22,68 Prozent mehr als 24 Prozent darunter. Die „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 1,62 Prozent. Auch hier liegt Tullow Oil mit 24,3 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Was besagt die Stimmung der Anleger?

Die Anleger-Stimmung bei Tullow Oil in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Buy“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Buy“.

Aktionäre können dank RSI Hoffnung schöpfen

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Tullow Oil heran. Zunächst der RSI7dieser liegt aktuell bei 4,76 Punkten, zeigt also an, dass Tullow Oil überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Buy“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Der RSI25 liegt bei 44,45, was bedeutet, dass Tullow Oil hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als „Hold“ eingestuft. Zusammen erhält das Tullow Oil-Wertpapier damit ein „Buy“-Rating in diesem Abschnitt.

Tullow Oil kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Tullow Oil jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tullow Oil-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Tullow Oil
GB0001500809
0,61 EUR
-2,59 %

Mehr zum Thema

Tullow Oil Aktie: Das wir das noch mal erleben dürfen!
Aktien-Broker | 12.05.2022

Tullow Oil Aktie: Das wir das noch mal erleben dürfen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.01. Tullow Oil-Aktie: Der Zeitpunkt, um auszusteigen?Aktien-Barometer 58
Die Tullow Oil-Aktie hat im laufenden Jahr stark an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der London Stock Exchange um 14,14 Prozent gestiegen. In den vergangenen fünf Handelstagen kletterten die Anteile ebenfalls um 6,10 Prozent. Im aktuellen Tagesverlauf machte das Tullow Oil-Papier bis 9:35 Uhr mitteleuropäischer Zeit jedoch ein Defizit von 0,68 Prozent und stand daher bei 0,688…
30.09.2021 Tullow Oil: Hammer-Nachricht!Aktien-Broker 20
Tullow Oil klar im Hausse-Modus Der gleitende Durchschnittskurs der Tullow Oil beläuft sich mittlerweile auf 45,98 GBP. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 51,22 GBP erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +11,4 Prozent und führt zur Bewertung "Buy". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 45,55 GBP. Somit ist die Aktie mit…
Anzeige Tullow Oil: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7897
Wie wird sich Tullow Oil in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tullow Oil-Analyse...
20.11.2020 Tullow Oil Aktie: Darum spricht das KGV für einen Kauf!Aktien-Broker 134
Aktie fundamental derzeit unterbewertet Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 4,34 liegt Tullow Oil unter dem Branchendurchschnitt (85 Prozent). Die Branche "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch" weist einen Wert von 28,93 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien. Tullow Oil - Indikator zeigt Kaufsignal an Ein bekanntes Mittel aus der…
01.10.2020 Tullow Oil: Hier braucht man sich keine Sorgen machen!Aktien-Broker 220
Kann Tullow Oil dem Markt folgen? Tullow Oil erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -93,44 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch"-Branche sind im Durchschnitt um -0,08 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -93,35 Prozent im Branchenvergleich für Tullow Oil bedeutet. Der "Energie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -0,08 Prozent im letzten Jahr. Tullow Oil…