TUI: Ein schwerer Rückschlag

372

Eine zunächst recht positiv angelaufene Woche endete am Freitag bei der TUI-Aktie für die Bullen mit einer mittelschweren Katastrophe. Gleich zur Eröffnung fiel der Kurs mit einer Kurslücke zwischen 4,70 und 4,40 Euro unter seinen 50-Tagedurchschnitt zurück. Der gleitende Durchschnitt bei 4,57 Euro war erst am Mittwoch überwunden worden.

Danach hatte sich der Kurs weiter von der 50-Tagelinie abgesetzt und am Donnerstag bei 4,83 Euro ein Hoch ausgebildet. Dieses erneut zu erreichen, dürfte den Bullen kurzfristig sehr schwer fallen, denn am Freitag setzte nach der schwachen Eröffnung ein starker Abverkauf ein. Er ließ den Kurs im Tief bis auf 3,86 Euro zurückfallen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Damit ist das Tief vom 12. Januar bei 3,78 Euro fast wieder erreicht und es ist zu erwarten, dass die Verkäufer am Montag versuchen werden, einen Kontakt mit dieser Unterstützung herzustellen. Wird der Support aufgegeben, sind weitere Abgaben in Richtung auf das Hoch vom 23. Oktober bei 3,54 Euro zu erwarten.

Der Weg zurück ist für die Bullen mit erheblichen Hindernissen gepflastert. Zunächst muss bei 4,57 Euro der 50-Tagedurchschnitt überwunden werden. Danach gilt es, die am Freitagmorgen gerissene Kurslücke zu schließen und erneut auf das Hoch vom Donnerstag bei 4,83 Euro vorzudringen. Kann es überwunden werden, stehen die Bullen vor der Aufgabe, die immer noch teilweise offene Kurslücke vom 8. Januar zwischen 5,40 und 4,40 Euro vollständig zu schließen.

Sollten TUI Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie.



TUI Forum

0 Beiträge
kann ja nix mehr schief gehen. Die Lobbyisten-Arbeit ist jedenfalls im vollen Gange...
0 Beiträge
Stück für Stück kommen bei der TUI die guten Nachrichten. TUI wird nach den ganzen Einigungen und
0 Beiträge
https://www.google.de/amp/s/www.rtl.de/cms/tui-plant-mallorca-start-zu-ostern-4718347.html%3foutputT
4283 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu TUI per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)